Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Diakritische Zeichen in *.txt-Datei

Empfohlene Beiträge

GePix

Hallo,

ich möchte in Indesign einen Buch-Index per Liste erstellen (geht mit Skript). Diese Liste muss im txt-Format vorliegen.

Wenn ich meine sanskritischen Wörter von Word-2002 in eine txt-Datei abspeichern möchte, gehen etliche diakritische Zeichen verloren. Die Speicherung lässt nur Unicode UTF-8 zu - das scheint nicht zu reichen.

Wie könnte ich das mit UTF-16 abspeichern - kennt sich da jemand aus? (In der Hoffnung, dass dann alle Zeichen korrekt drinbleiben.)

Gerd

Link zu diesem Kommentar
Carlito Palm

ich glaube, utf-16 heißt in der dateiformatliste von word „unicode 5.0 (little endian)“. probier das mal.

Link zu diesem Kommentar
GePix

Danke, ich hab inzwischen die Lösung gefunden:

aus Indesign heraus meine Liste als *.txt exportieren - das lässt sich mit Unicode-Texteditoren (ich habe SC UniPad als Freeware gefunden) korrekt darstellen. Und mit dem Skript abarbeiten. :D

Gerd

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.