Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Schrift zuviele Ankerpunkte??? Probleme in Vorschau.

Empfohlene Beiträge

hallo allerseits.

ich dreh durch ;-)

ich habe in meinem diplom eine script-schrift gebastelt die ich zunächst aus schnürsenkeln gelegt und dann abfotografiert habe.

15dbbm9.jpg

mittlerweile hab ich mich aber aufgrund der nachfrage ans umsetzen ins digitale gemacht. habe die bilder in illustrator abgepaust und in fontlab übertragen.

2mes2ad.jpg

kann die schrift auch als ttf oder otf exportieren. aber da sie aus einer struktur besteht packt der drucker sie nur in sehr großen punkt-größen, zb. 72 pt.

bei kleinen bzw fließtext kackt sowohl die vorschau als auch drucker ab.

ok2b7c.png

wie kann ich das ganze verbessern, damit es gut verarbeitet werden kann?

und vor allem dass es in der vorschau normal rüberkommt. bisher ist es blos in acrobat pro perfekt sichtbar...die ttf-datei hat übrigens 1,8 mb...

als bmp-font? weniger ankerpunkte?

grüße, benno

Link zu diesem Kommentar

Puh, das hast du dir was vorgenommen ... Ob das mit einem Vektorfont zu stemmen ist? Automatisches Vektorisieren bedeutet bei sowas halt, viel filigranen "Müll" zu erzeugen der nacher händisch umfangreich aussortiert werden muss, um die Punktezahl auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Das Hinting und auch viele RIPs steigen dir da aus --> Bildschirm-Soße und abgestürzte Drucker.

Wenn du von Illustrator aus nach Fontlab gehst, wirst du zusätzlich noch die Rasterungseffekte des Fontrasters mitnehmen (die Punkte verschieben sich dabei, damit sie ins UPM-Raster passen) ... und dann bleibt von einem schönen, regelmäßigen Muster kaum mehr was übrig --> nochmal nachbessern notwendig.

Ich hab das bei einer Schrift von mir mit 4 Stahlstich-Schraffur-Bildchen gemacht ... das ist eine Heidenarbeit, wenn ich an 2x26 Buchstaben denke, graust es mir.

Ob Photofonts hier ihr Anwendungsgebiet finden? Oder soll es wirklich Schwarz-Weiß-Vektor sein?

Link zu diesem Kommentar

ok,

danke zunächst mal für eure kommentare.

ja verkauf etc. ist geplant wenn das technisch natürlich einwandfrei rumkommt.

wäre für headlines im fashion, sneakerebereich halt intressant...

momentan sieht es bei einer anwendung vonn 100 pt. so aus und ich sag mal ich will da schon noch struktur beibehalten sonst sieht es aus wie ne schwarze wurst am schluss...

2qd5yrd.png

2gukuh5.png

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Wayfinding Sans Symbols: Der Piktogramm-Font für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.