Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Grundsatzfrage zur Fontverwaltung bei Mac OS

Empfohlene Beiträge

Jasseltoff

Können Font-Manager wie FontExplorer & Co. zusätzl. installierte Fonts nur dann verwalten, wenn diese vorher in der systemeigenen Schriftsammlung eingebunden wurden?

Anders herum - wenn die zusätzl. Schrift nicht in der Schriftsammlung ist, erscheint sie auch nicht im FontExplorer-Bestand. Ist das so richtig?

Jasseltoff

Link zu diesem Kommentar
Schwalbenkoenig

@Jasseltoff: Das ist so nicht richtig. Denn dann würde eine Schriftverwaltung ja wenig Sinn haben, wenn man die Schrift schon über die Schriftsammlung systemweit zur Verfügung stellen muss.

Du musst FEX die Schrift vorher zuweisen, dann kann er sie (für den Zeitraum den du wünscht) installieren/deinstallieren. Das geht entweder über Drag&Drop oder über Befehl + o.

In den Einstellungen solltest du FEX anweisen, wie er mit den »zusätzlichen« Schriften verfahren soll, sie entweder kopieren oder verschieben.

Oder habe ich deine Anfrage falsch verstanden? :?

Link zu diesem Kommentar
Jasseltoff

Oder habe ich deine Anfrage falsch verstanden? :?

Nein, du hattest das richtig verstanden - nur meine Denkweise war reichlich daneben.

Deine Aufklärung hat jetzt aber für Klarheit gesorgt. Danke.

Jasseltoff

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Eine neues Portal, das die Schriftmuster der Welt sammelt und in einer Datenbank verfügbar macht.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.