Jump to content

pfm/pfb-Fonts


Fontratte

Empfohlene Beiträge

Ich bin dabei, meine Schriftsammlung zu ordnen und zu organisieren. Reichen mir am PC bzw. am Mac True-Type und Open-Type-Schriftarten aus? Wofür benötige ich die Postscript-Schriftarten? Sind sie für größere Digitaldrucker (z.B. Xerox 5000) erforderlich oder die bessere Wahl, und wenn ja, warum?

Link zu diesem Kommentar

Zunächst erstmal meint man mit TrueType- und PostScript die Art, wie die Umrisslinien der Zeichen gespeichert sind. In welchem Dateiformat das dann abgelegt ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.

PostScript gibt es als PC- und Mac-Version. TrueType ebenso.

OpenType funktioniert auf beiden Plattformen, kann aber sowohl TrueType- als auch PostScript-Outlines enthalten … Alle Klarheiten beseitigt? :D

Im Wiki findest du eine ganze Menge weitere Infos:

http://www.typografie.info/typowiki/ind ... ontformate

Standard sind aber heute TrueType (.ttf) und OpenType (.ttf oder .otf). Die alten PostScript-Fonts für PC und Mac sind veraltet und werden immer weniger eingesetzt.

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung