Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

PDF: Seltsames Problem im Ausdruck (Tintenstrahlheimdrucker)

Empfohlene Beiträge

TobiW

Nabend,

ich habe ein komisches Problem. Wenn ich die Angehängte PDF auf meinem Canon Pixma drucke, erhalte ich den ebenfalls angehängten Ausdruck. Ich drucke mit OS X’ Vorschau.app.

Auf dem Bildschirm wird alles korrekt angezeigt, aber im Druck verschwindet alles, was nicht als (TeX-)Formel gesetzt ist.

Ha jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Hab’ neulich von dem OSX-OpenType-Problem gelesen, aber ich denke nicht, dass darin der Grund liegt, weil die PDF (vermutlich) aus LaTeX kommt und da Schriften ja eher anders eingebunden werden.

Viele Grüße

Tobi

PS: Warum werden im Typo-Forum eigentlich so hässliche Datei-Icons verwendet und warum steht da 0x statt 0×? :-o (OK ist nur in der Vorschau so, nicht im geposteten Text, aber komisch, dass sich das unterscheidet …)

post-15178-1355407727,0148_thumb.jpg

original.pdf

Link zu diesem Kommentar

Die Wege der Druckertreiber sind unergründlich …

Wäre eigentlich eine Frage für das Canon- oder LaTeX-Support-Forum.

Ist das denn ein generelles Problem oder geht es Dir nur darum, dieses PDF auszudrucken. Normalerweise würde ich jetzt beim Export des PDFs ansetzen. (Encoding-Probleme etc.)

Wenn das PDF schon mal da ist, versuche es »umzuspeichern«. Also aus der Vorschau ein PDF-X3 zu schreiben, notfalls sogar Bilddateien, die Du dann drucken kannst.

(Auf meinem Epson-Drucker aus der Vorschau habe ich keine Probleme mit diesem Dokument. Auch nicht unter 10.6.7, die Version mit besagten PostScript-Schriften-Problemen)

Link zu diesem Kommentar
TobiW

Also bisher zeigt sich das Problem nur bei dieser einen PDF …

Mir fiel grad ein, dass ich es mit dem Adobe Reader nochmal versuchen könnte und siehe da, es geht. Scheint also nicht an der PDF zu liegen sondern irgendwo auf dem Weg zwischen Vorschau.app und meinem Drucke(-Treiber)

Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel

Vorschau und PDF ist auch immer so eine Sache ...

Da ist bei mir oft etwas anders, wenn es auch nur die Farbdarstellung ist. Drucken traue ich mich dann schon gar nicht mehr.

Link zu diesem Kommentar
TobiW

Gut zu wissen. Sowas war mir bisher garnicht aufgefallen. Mach es dann doch Sinn, standardmäßig auf Skim oder den AR umzustellen – wobei ich AR eher nicht nehmen möchte.

BTW: Kennt jemand ein Programm (für Mac) das mir PDFs auf einem „Leuchttisch“ (also viele Seiten neben/unter/über einander) anzeigt, aber größer, als das mit Vorschau geht?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Eine neues Portal, das die Schriftmuster der Welt sammelt und in einer Datenbank verfügbar macht.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.