Jump to content
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.

FontLab: seltsame Phänomene bei Klammern und Apostroph

Empfohlene Beiträge

Bo Beckmann

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, einen Font fertig zu stellen (in FontLab 5.0.2 auf dem Mac) und habe da seltsame Phänomene:

1) habe ich wieder ein Problem mit den Klammern, dass ich schon bei einem anderen Font hatte: ich erstelle meine Glyphen in Illustrator, schön nach der im Handbuch gegebenen Anleitung, was auch alles prima funktioniert. Nur bei den Klammern (parenleft und parenright) gibt es jetzt wieder das Problem, dass sich die Vektoren aus Illustrator nicht ins Glypenfenster kopieren lassen wollen. Beim ersten Mal, als ich das Problem hatte, konnte ich es durch komplett-neu-Zeichnen beheben. In diesem Fall sind mir die Pfade aber zu komplex, es ist ein Sketch-Font.

Ist dieses Problem mit den Klammern bekannt? Gibt es eine Lösung?

2) Apostroph: es funktioniert in fast allen Programmen, in denen ich getestet habe, normal, nur in TextEdit (Mac) wird nach einem Leerzeichen für das Apostroph eine Ersatzschrift gewählt. Füge ich das Leerzeichen erst nachträglich ein, funktioniert es aber. Nun macht man ja eigentlich vorm Apostroph sowieso kein Leerzeichen, aber ein seltsames Phänomen ist es trotzdem, die Sorte Probleme, vor denen man sich fürchtet. Hat dazu irgend jemand eine Idee?

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann

1) ich wüsste nicht, was das konkret mit Klammern zu tun haben sollte. Ich würde vermuten, es liegt an den Formen selber. Zu komplex oder sonstwie fehlerhaft etc. Bei extrem vielen Ankerpunkten hilft oft ein Vereinfachen in Illustrator.

Neben dem Weg über die Zwischenablage gibt es natürlich auch noch den Weg über einen EPS-Ex- und Import.

2) Da könnte die automatische Textkorrektur greifen, die ein ' zu einem oder macht. Alle diese Zeichen solltest Du natürlich mit entsprechenden Glyphen befüllt haben.

Link zu diesem Kommentar
grinsekatze

Kann es vielleicht sein, dass du keinen Apostroph, sondern einen der Akzente gezeichnet (getippt) hast?

Ein Gravis (`) oder Akut (´) wird nämlich beim Tippen erst sichtbar, wenn man danach einen Buchstaben oder ein Leerzeichen eingibt.

Link zu diesem Kommentar
Bo Beckmann

Nee, das ist nicht das Problem, war schon ein typografisch ordentlicher Apostroph mit alt-shift-# gesetzt.

Link zu diesem Kommentar
Bo Beckmann

Inzwischen habe ich schon den Weg über EPS-Import genommen, was natürlich umständlicher ist. An zu komplexen Pfaden liegt es nicht. Testweise habe ich versucht, einen simplen Kreis aus Illustrator hinein zu kopieren, nicht mal das ging. Die anderen Zeichen dieser Schrift sind auch viel komplexer, es ist geradezu erstaunlich, was FontLab da verdaut und automatisch repariert und optimiert bekommt. Auffällig ist eben, dass ich schon mal ausgerechnet bei den Klammern dieses Problem hatte, auch da waren die Pfade eigentlich nicht wirklich komplex oder erkennbar fehlerhaft.Seltsam, seltsam ... – aber danke für die schnellen Antworten, ihr beide!

Link zu diesem Kommentar
grinsekatze

Hmmm… wenn es in den anderen Programmen aber funktioniert, liegt es wahrscheinlich an TextEdit selbst. Ist dort irgendeine „Ersetzen“-Option eingeschaltet, die das vielleicht anrichtet?

Link zu diesem Kommentar
Bo Beckmann

Das wäre auch noch eine Möglichkeit, würde dort ja "Intelligente Anführungszeichen" in den Voreinstellungen heißen, ist aber abgeklickt. Wie dem auch sei, mit meiner aktuellen Version des Fonts tritt das Problem auch nicht mehr auf. Woran immer es lag.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
US-Import für Typografie.info. Jetzt bei uns bestellen.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.