Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Ellipse und Leerzeichen

Empfohlene Beiträge

Kathrinvdm

Liebe Kollegen, 

 

mal schnell eine Frage: Ich habe einen Kunden, der mit seinem Logo und dem Slogan folgendermaßen umgeht:

 

Firmenname…

 

… und hier steht der Slogan. 

 

Spontan würde ich sagen, dass zwischen Firmennamen und Ellipse auch ein Lesezeichen gehört – oder habe ich mir das falsch eingeprägt? Ich dachte, die Ellipse würde nur direkt ans Wort gehören, wenn tatsächlich ein Teil des Wortes fehlt. 

Link zu diesem Kommentar
Wrzlprmft

Spontan würde ich sagen, dass zwischen Firmennamen und Ellipse auch ein Lesezeichen gehört – oder habe ich mir das falsch eingeprägt? Ich dachte, die Ellipse würde nur direkt ans Wort gehören, wenn tatsächlich ein Teil des Wortes fehlt.

So ist es. Ich würde zwar gerne eine explizite Regel dazu zitieren, aber es ist eher eine Schlussfolgerung aus diversen Regeln. Auf jeden Fall folgen die Beispiele der Rechtschreibregeln dieser Regel (nur dann kein Leerzeichen zwischen Ellipse und Wort, wenn Teile des Wortes ausgelassen wurden).
Link zu diesem Kommentar
Gast bertel

Die explizite Regel lautet, dass ein Ellipsenzeichen immer den Teil angibt, der ausgelassen wurde.

"Illustratorin" wird zu "Illustr…"

(Ohne Leerzeichen, da im Wort ja auch kein Leerzeichen vorkommt.)

"Die Illustratorin ist auch Designerin" wird zu "Die Illustratorin ist …"

und so weiter.

(Hier könnte man argumentieren, dass die Ellipse bereits das Leerzeichen auslässt, das ist aber lt. Duden § 99 eben anders)

Link zu diesem Kommentar
Pachulke
Spontan würde ich sagen, dass zwischen Firmennamen und Ellipse auch ein Lesezeichen gehört – …

 

Ja klar, man will die Stelle ja schnell wiederfinden. :nicken: …  :-| 

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Ach menno, ich werde noch wahnsinnig mit dieser verd… Rechtschreibkorrektur! Ich habe meinen ganzen Rechner abgesucht, um in allen Programmen jeden Zipfel Rechtschreibkorrektur zu eliminieren, aber irgendetwas habe ich übersehen und dieser fiese Wörterverdreher schleicht sich immer wieder in meine Texte … Neulich hätte ich um ein Haar versehentlich einen Herrn Eisele als Herrn Eizelle angeschrieben …

 

Wo kann denn diese verflixte Funktion nur stecken?  :-?  :cry:

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Aaaaaaaaaah – mein Retter!  :biglove:

 

Das war es, was ich nicht gefunden habe – auf die Tastatureinstellungen wäre ich im Leben nicht gekommen!  :oops: Wundervoll, danke! Was das jetzt an vergeudeter Arbeitszeit sparen wird …   :cheer:

Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel

Beim iMac habe ich das schon lange ausgestellt und beim MacBook war ich bis jetzt zu faul. Aber es nervt doch tierisch. Die paar Fehler auf die man hingewiesen wird, findet man dann auch noch so. Dass das Programm aber einfach ersetzt ohne es anzukündigen, das geht gar nicht ...

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Ja stimmt. :nicken:  

Manchmal wäre es ja direkt saukomisch – wenn es nicht so schädlich wäre für die Reputation. 

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Das originelle, ich habe diese Verschlimmbesserung gar nicht gesehen,

und hier tatsächlich Leerzeichen und nicht Lesezeichen gesehen, denn

afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl,
in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen,
das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.
Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Link zu diesem Kommentar
StefanB

[…] snodren Wröetr als Gnaezs.

Was soll denn »Wörter als Ganzes« bedeuten? Doch nicht etwa die bereits etliche Male widerlegte Theorie von den Wortbildern‽
Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Und beim Kollegen Catfonts haut manchmal auch die Katze in die Tasten – aber man kann’s immer lesen.  ;-)

Link zu diesem Kommentar
Þorsten

Das originelle, ich habe diese Verschlimmbesserung gar nicht gesehen,

und hier tatsächlich Leerzeichen und nicht Lesezeichen gesehen

Ich auch. :-?

 

Übrigens frage ich mich, ob die Ellipse hinter dem Firmennamen überhaupt dort stehen sollte.

 

Hauswartservice Krawulke

… hält ihr Haus immer sauber.

macht doch auch mit einer Ellipse deutlich, dass das Fragment der zweiten Zeile sich an den davor stehenden Text anschließt. Andererseits kann der Firmenname ja auch allein stehen (und ist ohne den optionalen Slogan keinesfalls unvollständig). Oder wie jetzt?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Überschrift: Ein Versalalphabet mit 200 ausdrucksstarken Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.