Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Schrift für Karten Mitte 19. Jahrhundert

Zur besten Antwort springen Gelöst von Gast bertel,

Empfohlene Beiträge

deaneau

Ich suche den Namen der Schriften, die im 19. Jahrhundert auf Karten verwendet wurden.

 

http://www.ldbv.bayern.de/file/pdf/1779/download_faltblatt_historische-karten.pdf

 

Über der Rasterkarte ist ein Ausschnitt eines Kartensegmentes die diese Schrift enthält. Da diese Firma nur historische Karten digitalisiert haben die keine Ahnung, welche Schrift das ist.

 

Stadtarchiv Nürnberg konnte auch keine Auskunft geben.

 

Vielen vielen Dank für  jede hilfreiche Antwort

 

Gruß Dean

 

p.s. ich hab das auf dem PDF als Bild noch mal markiert

2016-12-07_13h10_58.png

Link zu diesem Kommentar
  • Beste Antwort
Gast bertel

Die Kartenbeschriftung wurde im 19. Jhd.  von Hand ausgeführt (Kupferstich, Lithografie) und nicht in Blei gesetzt. Daher wird es nicht "die Schriften" geben, weil jede Handschrift ein wenig anders ausfiel.

 

Ein wenig Lesestoff dazu.

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Trotzdem kram ich mal ein wenig aus älteren Strängen zum Thema zusammen, denn auch wenn das damals in mühevoller Handarbeit noch gestochen wurde, bedeutet das ja nicht, dass diese typischen Landkartenschriften nicht auch digitalisiert wurden.

 

Hier eine zeitgenössische Vorlage:

http://www.lexikaliker.de/2012/09/roemisch-linkskursiv-3/

 

und hier 2 Font-Familien:

https://www.linotype.com/de/1410/roemisch-schriftfamilie.html

https://www.linotype.com/de/915/kursivschrift-schriftfamilie.html

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
deaneau

Ihr seid alle wirklich Spitze... sehr informativ das Thema.

 

Wofür wird es eventuell gebraucht?

 

Einige werden es ja sicher wissen, dass ich auch virtuell zum Thema Eisenbahn gestalte.

 

Für ein Eisenbahnunternehmen hatte ich heute einen Schnellschuss gebastelt der die  Thematik

181. Jubiläum der Streckeneröffnung Nürnberg-Fürth zum Inhalt hatte.

 

Dies war Kein Auftrag sondern eher eine Grußkarte ;-) Da ja jedes Eisenbahn-Verkehrsunternehmen (EVU) irgendwie einen Bezug zu diesem Ereignis hat, sei es Normal- (Regelspur), Schmalspur oder Breitspur-Eisenbahn.

Mal sehen vielleicht wird diese Werbung zum 185. umgesetzt. Wer weiss.

 

Gruß an alle und nochmals Danke

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Canapé – eine »gemütliche« Schriftfamilie von FDI Type.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.