Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Hartnäckiges Darstellungsproblem in Firefox

Empfohlene Beiträge

Gast bertel

Ich hab hier an einem Rechner (MacBook Pro, 10.11) das Problem, dass in Firefox (aktuelle Version) die Schrift nur als Kästchen mit einem A drin angezeigt wird.

– FontCaches löschen > Anzeige passt wieder

– FF öffnen > Anzeige passt immer noch

– InDesign öffnen > Anzeige passt immer noch

– Dokument in ID öffnen, FEX (aktuelle Version) geht automatisch auf: In diesem Moment zerlegt es die Anzeige in FF.

 

FF ist default eingestellt:

59e46e87c63d0_Bildschirmfoto2017-10-16um10_30_50.png.9f7d5c78b3320ad0734bdd4fe685dd01.png

 

Wenn ich das Hakerl bei "Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben" wegmache, stimmt die Anzeige in FF sofort wieder.

 

Was läuft denn da schief?

 

Es dankt der bertel.

Link zu diesem Kommentar
Þorsten

Betrifft das also nur Seiten mit Webfonts? (Oder passiert es auch mit Seiten, die keine Webfonts einbinden, solange nur der Webfonts-Haken gesetzt ist?)

 

Und passiert es mit allen Webfonts oder nur manchen?

 

Ein denkbares Szenario wäre, dass FEX lokale Fontnamen vergibt, die in der Webfont-Deklaration von Webseiten verwendet werden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Wayfinding Sans Symbols: Der Piktogramm-Font für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.