Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thomas59

Fantastische Literatur: welche Schrift ?

Empfohlene Beiträge

Thomas59

Guten Tag in die Runde,

 

für eine Erzählung aus dem Genre "Fantastische Literatur", in der übersinnliche Wahrnehmungen eine Hauptrolle spielen, suche ich die passende Schrift. Darf gerne etwas breiter laufen. Der Text stammt aus der Zeit um 1910, hat aber keine historischen Bezüge.

 

Danke für alle Hinweise! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Als Brotschrift für einen längeren Text? Garamond*!

 

* Oder etwas ähnliches siehe: 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas59

Ja, Brotschrift für längeren Text ist gefragt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mangomix

Fände eine venezianische Renaissance-Antiqua passend. Vielleicht die ITC Berkeley Old Style Book?

Später entstanden, aber wunderschön und imho auch passend zum Sujet. Elegant, zeitlos, leicht, im Mengentext wirkt Berkeley Old Style (Book) auf mich sogar etwas verspielt.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel
vor 5 Minuten schrieb mangomix:

Fände eine venezianische Renaissance-Antiqua passend

Aber warum …

vor 2 Stunden schrieb Thomas59:

für eine Erzählung aus dem Genre "Fantastische Literatur", in der übersinnliche Wahrnehmungen eine Hauptrolle spielen,

 :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

 

zu Vampirismus und Fledermauskunde fällt mir immer die ITC Bookman ein. Die findet man in den URW-Fonts und in einigen TeX-Distributionen auch in einer freien Version von URW.

 

https://github.com/ArtifexSoftware/urw-base35-fonts

Hol Dir doch alles: Clone or download -> download ZIP

 

MfG

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Erwin Krump

Die Grundschrift hat bei einem Buch in erster Linie eine Aufgabe zu erfüllen, nämlich Lesbarkeit. 

 

Schriften, wie auch Schnitzel vorschlägt, sind hier ausreichend und passend.

 

Eine wesentlichere Rolle, um das Genre zu verdeutlichen und den Leser einzustimen, spielen hier Titelschriften, Buchtitel und Layoutgestaltung.


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KlausWehling

Wenn ich mir die von Schnitzel angeführte Liste mit Schriften so ansehe, scheint mir die Lunaquête am besten für das Projekt geeignet. Sehr gut lesbar, doch mit einer etwas anderen als der »üblichen« Anmutung und einer sehr, sehr schönen Kursiven, die bestens zum Thema passt.

 

Beste Grüße

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mangomix
Am 14.3.2018 um 17:56 schrieb Schnitzel:

Aber warum …

 :-?

Weil sie einfach "fantastisch" ist ;-)

 

Sorry, mehr als das oben bereits Gesagte kann ich jetzt auch nicht anführen. Muss man halt mal im Mengentext gesehen haben und dann entscheiden. Apropos Mengentext, vielleicht ist auch diese Liste von Leseschriften hilfreich, vor allem die vielen "Einsatzbeispiele" als PDF.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung