Jump to content

Wie kann man ein Alternativzeichen bei Webfonts nutzen


R::bert

Empfohlene Beiträge

R::bert

Liebe Webfont-Spezialisten,

 

ein Corporate Design verlangt für die Texte in der Fira das alternative einfache g zu nutzen. Für Print-Anwendungen die im InDesign erstellt werden soweit alles kein Problem. Aber wie lässt sich das im Webdesign umsetzen (Programmierung ist leider nicht mein Fachgebiet)? Ist das überhaupt ohne großes Theater über PHP oder JavaScript möglich? Gibt es vielleicht eine Art Html-Befehl der sagt »tausche Zeichen Unicode xy in Zeichen Unicode xz«? Oder kann man das sogar gleich in der Schrift selbst einstellen? Wie macht das Myfonts bei der Schriftvorschau mit ausgewählten Opentype-Features? Da funktioniert es ja zumindest. Der Webfont soll allerdings selbst gehostet werden.

 

Wie weiterhelfender Hinweise wäre ich wie immer sehr dankbar! :-) 

Link zum Beitrag
Þorsten

Brauchst du den genauen CSS-Code?

 

Das »einfache« g ist schon mal im ss04. Stylistic sets lassen sich per CSS gut ansprechen und das ist browsertechnisch weit unterstützt. Mal sehen, ob es Probleme machen würde, das einfach global zu aktivieren. Eine Testseite: http://type.dt1.org/font/fira/

 

edit: Mist! ss04 verändert g und a. Wenn das nicht passt, müsstest du also jedes g extra in irgendeinen Markup packen und so markierte Passagen dann per CSS modifizieren.

Link zum Beitrag
Þorsten

Prima, dass sie das behoben haben! Ich frage mich immer, warum Fontentwickler so was machen (also verschiedene Buchstaben, die oft individuell angesprochen werden, in dasselbe style set legen, obwohl es noch etliche freie gibt).

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung