Jump to content
Typografie.info
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bertel

Hat die DIN Pro ein alternatives @-Zeichen?

Empfohlene Beiträge

bertel

Das originale @ ist  ja eher nicht zu gebrauchen – der Kunde fragt zu Recht, warum da "infoldbayern" steht – mit ld-Ligatur:

Gibt es eine gute Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Stylistic Set 4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Ah, vielen Dank! SS4 hat meine DIN Pro nicht, aber im SS1 ist ein "normales" @ enthalten.

 

Zusatzfrage: Wie kann ich denn ein komplettes Dokument in SS1 ändern? Es sind leider keine Formate angelegt … 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Zuerst das Zeichen markieren und über die Zeichenpalette und die OpenType-Option den passenden Formatsatz zuweisen. Damit ein Zeichenformat erstellen. Dann im Suchen-Dialog unter GREP das Zeichen im Suchen- und im Ersetzen-Feld eingeben und unten das neu angelegte Zeichenformat zuweisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Nochmal Danke! :bow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sebastian Nagel

Alternativ auch über suchen/ersetzen und dort dann im glyphen-reiter. So lässt sich das normale durch die Sonderform ersetzen.

 

(Wir haben in allen DIN-Pro-Dokumenten im grundlegendsten aller Absatzformate das bessere @ per Opentype-Schalter aktiviert ... Und es steht mit auf der Checkliste für den Datenausgang, damit diese Monstrosität nie (mehr) raus geht. Dafür sehen wir daran auch immer gleich, wenn die Kunden-Hausgrafik was nebenher selbst gemacht hat ...)

  • Gefällt 3
  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung