Jump to content

Font für Linux


kazu

Empfohlene Beiträge

kazu

Ich habe einen Dingbat bzw. Barcode Font der unter Mac und Windows funktioniert, unter Linux leider nicht. Gibt es Unterschiede für Linux Schriften? Worauf muss geachtet werden, wenn eine Schrift in einem Font Editor für Linux exportiert wird?

Link zum Beitrag
catfonts

Generell gibt es für Truetype und Opentype-Schriftarten keine Unterschiede, aber die Erstellung ist eben leider etwas anderes. Hier werden eben nicht einfach "Buchstaben" aus schmalen und breiteren schwarzen Linien hintereinander geschrieben, sondern hier steckt richtig Software dahinter, welche den eingegebenen Text umcodiert. So hast du in Barcodes zusätzliche Start- und Stop-Zeichen, bei manchen dann Prüfzeichen, und z.B. bei EAN ist die 2. Hälfte auch noch gespiegelt. Wenn du jetzt einen solchen Font in Fontforge importierst und als normalen TTF-Font dann erstellst, wirst du daraus überhaupt keinen lesbaren Barcode bekommen.

Du brauchst hier nicht einen zurechgebogenen Font, sondern eine Barcode-Software für Linux, z.B. https://www.tec-it.com/de/download/barcode-studio/unix-linux-mac-os-x/Download.aspx

Link zum Beitrag
kazu

Verstanden, dass ist wahrscheinlich das Problem. Ich habe einen Barcode/Glyphe mit der Glyphs App ersetzt, exportiert, danach funktionierte es unter Linux nicht mehr ...

Was genau macht Barcode Studio? Ist es ein Editor?

Link zum Beitrag
catfonts

Ja, das ist ein Editor, der Barcodes berechnet, und als fertige Vektorgrafik ausgiebt, die lassen sich dann in jedes Dokument einbauen und beliebig skalieren.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung