Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Handwritten Font aus one.com?

Zur besten Antwort springen Gelöst von Martin Schulz,

Empfohlene Beiträge

Die Schrift wurde vermutlich in einem Template generiert bei one.com? Leider kann ich das nicht nachvollziehen, obwohl ich ich mich dort schon angemeldet habe. Ich dachte erst, es ist die Caveat, weil die auch sonst dort Googlefonts nutzen, aber die sieht drübergelegt doch nur ähnlich aus. Hat jemand eine Idee? WTF und Whatfontis haben mir nicht geholfen.

andme.jpg

Link zu diesem Kommentar

Und ein Tip für Whatfontis und andere Font-Erkenner: DieseProgramme können die Buchstaben mir mit den kinterlegten Mustern vergleichen, wenn dieseBuchstabebn einzeln auch frei stehen. Sobaldaber die Buchstaben sich irgendwie überlappe, wie hier bei  "nd"und "me" wird dies alsquasi ein Zeichen erkannt,und das kommt dann auch in der Vergleichs.Liste nicht vor,und der Font kann nicht erkannt werden.

Darum finden sich soche Handschriftfontsauch selten unter dem Vergiechsmaterial, da hier oft ganze Worte ein zusammenhängendes Zeichen gilden, und man hann da nicht für jede Schrift alle möglichen Worte hinterlegen, Andererseits ist es selbst für die beste KI kaum moglich zu erkennen,wie hier die Buchstaben voneinander zu trennen sind.

 

Also bleibt nur, das zur Erkennung vorhandene Muster  doppelt hinter einander zu setzen, und dann in einer Bildbearbeitung jeden 2. Buchstaben ( von der 2.Kope dann die geraden Buchstaben) heraus zu löschen (so dass aus dem Beispiel hier "a d m n e "wird,und dabei möglichst zu erraten, wie wohl der überlappende Teil unter  dem zu löshenden Buchstaben wohl genau geformt ist. n und m hier dürften noch eine kleine Rundung  unter  d und e "geschoben" haben, währens d und r wohl  links glatt vom Vorbuchstaben abzutrennen ist.

 

Oft, aber nicht immer  ist so dann eine automatische Erkennung möglich

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Iwan Reschniev: eine Schriftfamilie basierend auf Schriftentwürfen von Jan Tschichold.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.