Jump to content

Schriftart Tachos eines Oldtimers (Volvo)


Mayestro
Zur besten Antwort springen Solved by Ralf Herrmann,

Empfohlene Beiträge

Ja, ein paar Buchstaben und Ziffern aus einer Zeit, in der die Designer von solchen IUnstrumewnten diese Schriftzeichen noch von Hand gezeichnet haben, weil dies erheblich einfacher war, als soch erst einen Schriftsetzer zu suchen, der einen die paar Schriftzeichen in Blei setzte, und davon auf Papier einen Abdruck machte, den man dan doch von Hand nachzeichnen musste. Benannte digitale Schriften für solcjhe Zwecke gab es damals noch nicht.

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung