Jump to content
Visit ilovetypography.com

Futura Std im Detail - Lizenzierung der exakt identischer Font-Schnitte

Empfohlene Beiträge

natrix

Hallo zusammen,

 

vor ungefähr zwölf Jahren habe ich mehrere Schnitte der  Futura Std käuflich erworben. Exakt diese Schnitte möchte ich jetzt für eine andere Firma lizenzieren. Bei der Suche nach Futura Std ist bei den Anbietern meines Vertrauens nur noch die Futura Pro zu finden. Die Futura PT innerhalb der Adobe CC hat ein völlig anderes Schriftbild und fällt daher aus.  Könnt ihr mir beantworten, ob das Schriftbild der Futura Pro tatsächlich dem der Futura Std von damals entspricht? Wenn ich also den Font eines Textes von Std durch Pro ersetze, sollte sich nichts ändern - es geht mir ausschließlich darum, dass die alten Dokumente mit dem neuen Font genauso aussehen wie davor. 

 

Was sagt ihr?

Link zu diesem Kommentar

Std und Pro sind Bezeichnungen von Zeichenbelegungen. Kann also gut sein, dass die zugehörige Pro-Version bis auf die Zeichenbelegung ansonsten identisch ist. Das müsste man beim Hersteller erfragen. Welcher das ist, hast du noch nicht verraten. Hängt aber auch mit der Versionsnummer zusammen. Sofern Name und Versionsnummer nicht identisch sind, würde ich nie davon ausgehen, dass sich absolut nichts im Textfluss oder Design ändert. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
natrix

leider kann ich überhaupt nicht mehr rekonstruieren, wo damals lizenziert wurde. Der Verantwortliche dafür ist 2019 nach Unbekannt verzogen. Die Zeichenbelegung ist nicht das Problem, eher die Laufweite und Mittelhöhe. Vermutlich kann ich meine Fonts nicht zu - meinetwegen - myfonts schicken und fragen ob die Futura Pro identisch aussieht? Jedenfalls wenn ich direkt bei myfonts oder Linotype nach Futura Std suche, komme ich direkt zur Futura Pro.

 

 

Link zu diesem Kommentar
BerndH

Das würde mich sehr wundern, dass da andere die Verantwortung für die Entscheidung übernehmen, bzw. würde ich mich auch nicht darauf verlassen wollen.
Mit Glück und Verhandlungsgeschick könnte ich mir, wenn überhaupt, den umgekehrten Weg vorstellen: Man schickt dir vorab die aktuellen Fonts zum Testen, und du entscheidest dann, ob sie für dich taugen oder nicht.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Microboy

Der Anbieter der Futura Std sollte sich aus den Font-Daten auslesen lassen. Den würde ich dann kontaktieren und das Problem schildern. Das sollte sich eigentlich lösen lassen ...

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar
natrix

ok, zumindest eine Versionsnummer kann ich in den Font-Daten ablesen, vom Anbieter steht da allerdings nichts.  Egal, damit gehe ich jetzt hausieren. Danke euch.

Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 11 Minuten schrieb natrix:

vom Anbieter steht da allerdings nichts.

Welches Betriebssystem hast Du?
Unter Windows öffnest du via Kontextmenü im Explorer die Eigentschaften-Seite und gehst dann zu Details. Dort findest Du bei so gut wie allen Schriften die relevanten Informationen.
Einer der Apple-Nutzer wird Dir auch den Weg unter MacOs zeigen können. Und vielleicht gibt es hier auch einen Linux-Nutzer?

Jedenfalls langer Rede, kurzer Sinn: Gute Foundrys packen alle relevanten Informationen in eine Font-Datei. Das Fehlen jeglicher Information muss nicht zwingend bedeuten, dass so ein Font aus einer, äh, dunkleren Quelle stammt, es gab einen gewissen Wildwuchs zu den Zeiten von Formatwechseln, whatever zu Truetype, ps1 zu Truetype und dann irgendwann alles zu Opentype.

image.png

Link zu diesem Kommentar
natrix

Ja, nur kann ich da nichts ablesen, außer Paul Renner. Herkunft des Fonts? Ich kann das Fenster nicht verbreitern, um die verdeckten  Infos einzublenden. (Windows 10). 

Futura_Std.jpg

Link zu diesem Kommentar
Phoibos

Die Spalte verbreiterst Du (ja, Windows und Usability), indem Du den Dingens bei Wert anfasst und nach links ziehst. Dann taucht irgendwann rechts das Dingens auf, womit Du die Wert-Spalte dann nach rechts vergrößern kannst und schon siehst Du mehr. Ggf. solange wiederholen, bis Du einen Firma oder so sehen kannst.

Link zu diesem Kommentar
Microboy
vor 4 Minuten schrieb natrix:

also wer ist Bauer Types, S.A.?

Das ist nicht relevant. Das Copyright liegt laut deinem Screenshot bei Adobe.

 

Bauer Types dürfte ein Rechtsnachfolger der Bauerschen Gießerei sein bei der die Futura ursprünglich als Bleisatzschrift erschien. Der Name »Futura« wurde dann als Marke eingetragen und ist geschützt.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 8 Minuten schrieb Microboy:

Try this!

Danke, ich suchte schon nach einem Javascript-Teil, aber das ist meiner Erinnerung entgangen!

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Phoibos

Ich hab noch einen Distributor für die Adobe Futura STD gefunden, der zumindest auch beim zweiten Blick nicht illegitim aussieht: https://www.philsfonts.com/font-family/adobe/futura-complete-family-pack-adobe/MA14706399/

 

Aber wenn Du kein Budget einhalten musst, würde ich immer die Font Folio nehmen, kann man immer gebrauchen 😄

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar
natrix

ok, die check ich dann auch. Also ein richtiges Budget muss ich nicht einhalten, aber bei 350,- Öcken plus steigt die Firma vermutlich aus. Zusammengefasst: Das alles wollte ich wissen. Also tyomm

Wenn euch das interessiert, schreibe ich hier gerne mein Font-Endergebnis rein. lg

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Thomas Kunz

Natrix, es wäre schön, wenn du dein Ergebnis später mitteilen würdest. Das kann für andere, die auf diesen Thread stoßen, interessant sein.

 

OFFTOPIC:

Bei der Suche nach Futuras der verschiedenen Anbieter bin ich auf diese hier gestoßen:

Es ist eine Futura mit sehr großer x-Höhe. Da bleibt von der Eleganz der Futura überhaupt nichts mehr übrig. :shock:

Link zu diesem Kommentar
Lothar B.

Wir arbeiten mit der Font-Folio-DVD.

 

Gerade die Futura Std fällt mir immer wieder durch die eher geringe Anzahl von diakritischen Zeichen auf. Die Zurichtung der Ziffern ist auch bescheiden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Unterstütze den Fortbestand der Community und sichere Dir Zugang zu einem ständig wachsenden Angebot an exklusiven Inhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.