Jump to content

Suche Schriftart des Bitburger-Logos


Streicherchen

Empfohlene Beiträge

Hallo

Gesucht sind sowohl die Schrift des Logos "Bitburger" (vermutlich um 1930 / grotesk gebrochen), des Slogans "Bitte ein Bit"(ist zu 100% die eigene Handschrift des ehemaligen Inhabers, also wahrscheinlich nicht erhältlich)  und der  Beschriftung "Premium Pils". Screenshots stammen vom Styleguide der Bitburger-Braugruppe: https://www.bitburger-braugruppe.de/fileadmin/user_upload/Bitburger-Braugruppe.de_neu/Mediendatenbank/2020_Bitburger_Styleguide_Markenauftritt.pdf

 

Im Vorraus: Vielen Dank für eure Antworten.

grafik.png.6b10429936e3acc563b86f7c6d175866.pnggrafik.png.ba6ee74dd6792e57f618235860156ab6.pnggrafik.png.0839506099666ab8fafda5744807e201.png

Link zu diesem Kommentar

Für die Wortmarke Bitburger fällt mir kein existierender Font ein.

 

Der Schriftzug ist sehr interessant. Von der Formsprache ist es meines Erachtens eine Rundgotisch ohne Beiwerk, also eine – wenn man so sagen kann – Grotesk-Rotunda. Diese Schrift hat den selben Weg zurückgelegt, der auch von einer Antiqua zu einer Sans Serif oder von einer Fraktur zu einer Schaftstiefelgrotesk führt. Es ist sozusagen eine Mischung aus Wallau und Element.

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden schrieb R::bert:

Jepp, definitiv kein Font sondern „Handlettering“.

Gibt es einen Weg die Handschrift möglichst authentisch umzusetzen? Mit einem Illustrator Programm zum Beispiel?

P.S.: Vielen Dank für den Hinweis auf die "Snell Roundhand", die mir sehr ähnlich zum Original Schriftzug erscheint und bei meinem Projekt auch sehr nützlich sein wird.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb Thomas Kunz:

Für die Wortmarke Bitburger fällt mir kein existierender Font ein.

 

Der Schriftzug ist sehr interessant. Von der Formsprache ist es meines Erachtens eine Rundgotisch ohne Beiwerk, also eine – wenn man so sagen kann – Grotesk-Rotunda. Diese Schrift hat den selben Weg zurückgelegt, der auch von einer Antiqua zu einer Sans Serif oder von einer Fraktur zu einer Schaftstiefelgrotesk führt. Es ist sozusagen eine Mischung aus Wallau und Element.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gibt es einen Weg, mit dem Erstellen einer eigenen Schriftart den Bitburger Schriftzug nachzustellen und individuell anzuwenden oder ist es nötig beispielsweise mit Photoshop oder anderen Programmen eine eigens Illustrierte Version anzufertigen?

Link zu diesem Kommentar

Natürlich gibt es diesen Weg, dazu muss man natürlich mit einem Vektor-Programm umgehen können. Die so generierten Vektorgrafiken können dann in einen Font-Editor importiert werden. So sind letztlich all meie Fonts entsatanden (s. Catfonts.de)

Link zu diesem Kommentar

 Wobei mir der Bitte-Slogan auch schon eigenartig „getraced“ vorkommt. Ich befürchte, dass sich das Ergebnis bei jedem Nachbau-Vorgang noch weiter verschlechtert, wenn da kein Experte mal wieder etwas optimiert.

 

Stellt sich halt die Frage, was Du eigentlich vorhast bzw. welcher Anspruch mit deinem Projekt einhergeht.

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar

@Streicherchen Es wäre hilfreich, wenn du uns etwas über das bezweckte Ziel erzählen würdest. Warum möchtest du die Schriftzüge nachzeichnen? Und sollen es nur Vektorgrafiken werden oder brauchst du Fonts? Was willst du damit machen? Was ist dein Projekt?

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Stunden schrieb Thomas Kunz:

@Streicherchen Es wäre hilfreich, wenn du uns etwas über das bezweckte Ziel erzählen würdest. Warum möchtest du die Schriftzüge nachzeichnen? Und sollen es nur Vektorgrafiken werden oder brauchst du Fonts? Was willst du damit machen? Was ist dein Projekt?

An alle die es Interessiert: Habe die genaue Schrift des "Premium Pils" Schriftzuges gefunden. [Illegaler Download-Link vom Admin entfernt] ( Snell Roundhand LT Std Script (laut des Quellcodes der offiziellen Website)) Auf der Rückseite der Bitburger Flaschen ist es "Optima" und auf Werbetexten oder Bierdeckeln ist die verwendete Schriftart die "ITC Garamond Std".

 

Zu meinem Projekt: In meiner Klasse Jahrgang 10 kam das Thema Abschlusspullis auf, es wurden lediglich Vorlagen aus dem Internet vorgeschlagen und es konnte keine Einigung getroffen werden, da der Klassenlehrer irgendwann keine Lust mehr hatte, also hab ich das selber anpacken wollen.

Mein Motto (nicht aus dem Internet) "22 Flaschen mit Abschluss <abgeändertes Bitburger-Logo auf einer Bierkiste> Obwohl Hopfen und Malz verloren waren", da unsere Klasse aus 22 Mitgliedern besteht.

 

Mein Stand jetzt: Ich habe bereits ein passendes Foto mit 22 Flaschen gefunden und in Illustrator zu einer Skizze verarbeiten lassen, dieses Logo auf der Kiste würde ich zuvor in Photoshop bearbeiten und dann nach der Fertigstellungen in Illustrator nachzeichnen lassen um die Datei vektorisiert zu haben und einen Comic-Look zu erhalten.

Vorgesehen für das Logo war aus "Bitburger" --> "Abschluss" zu machen und aus "Premium Qualität"--> "Premium Schüler", "Premium Idioten", "Premium Flaschen" oder  was auch immer zu machen, was aber ein kleineres Problem ist, da ich hier die Schriftart kenne.

Aus dem Bitburger-Logo möchte ich "Abschluss" machen, sowohl auf der Kiste als auch auf den Beiden Flaschen im Vordergrund und hatte angedacht "Abschluss" in der Schriftart "Tannenberg" anzufertigen und dann in Photoshop zu strecken und auf die "Bitburger-Schrift" anzupassen. Da ich dieses Logo höchstwahrscheinlich nur einmal bearbeiten werden muss scheint dies relativ simpel sowie einfacher als eine gesamte Font zu erstellen, aber als Schriftart wäre das Logo deutlich schneller und individueller zu bearbeiten, als in Form eines bearbeitenden Fotos. Im Anhang sind sowohl die Bilder der Original Kiste, als auch nachgezeichnete Versionen die comichaft wirken und stimmiger sind, sodass ihr mir hoffentlich gut folgen  und meinen Vorhaben nachvollziehen könnt.

Vielen Dank für eure Hilfe   ^^

 

P.S.: Den "Bitte ein Bit" Werbeslogan belasse ich beim Original aufgrund des Kultstatus.grafik.png.c14732d9c7571bf115912f1ea00af118.pnggrafik.png.2dd9dd3f87b46d01d4d0be539c81f032.pnggrafik.png.dac167513932106c8aee4c44361c7075.png

 

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb Norbert P:

Mit der FDI-Neumeister könnte das beispielsweise so oder so ähnlich aussehen:

1017610131_Bildschirmfoto2022-01-12um20_13_09.png.e9549d7f979c1800d2b0e559fae580e6.png

Stimmt die Schrift müsste man nur noch ein bischen abrunden um nah dran zu kommen.

Danke, ich werds gleich Morgen mal damit probieren.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Streicherchen:

Habe die genaue Schrift des "Premium Pils" Schriftzuges gefunden. [Illegaler Download-Link vom Admin entfernt] ( Snell Roundhand LT Std Script (laut des Quellcodes der offiziellen Website))

Ich glaube für so ein Projekt finden sich auch nette Kollegen, die Dir den gewünschten Text in der Snell Roundhand mal setzen. Da brauchst Du Dich nicht auf illegale Seiten zu begeben. Einfach hier mal höflich fragen. 😉 Außerdem müssen die Versalien ja dann auch nicht exakt so aussehen, wie bei den Vorlagen hier.

 

Danke für die Einblicke und viel Erfolg. Schöner Spaß!

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Ich habe noch eine steinalte Snell Roundhand im Archiv. Sollte aber für diesen Zweck reichen. :-)

 

@Streicherchen: Wenn Du mir eine PN mit gewünschtem Text und einer E-Mail-Adresse schickt, kann ich Dir helfen. Ich müsste nur wissen, was für ein Dateiformat Du verarbeiten kannst und ob Du eine Vektorgrafik oder ein Pixelbild haben möchtest. 

  • Gefällt 1
  • ich liebe es 1
Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

Snell Roundhand ist auch in den Bitstream-Schriften zu den Corel Produkten (z.B. Draw) enthalten. Mglw. hast Du auch Zugriff darauf?

 

Dateiname Strickstärke

snelln   Normal

snellb   Bold

snellk   Black

 

Kein Zugriff? Dann gehe auf die angegebene Seite von Myfonts, lasse Dir den Beispielstring "P r e m i u m" mit Leerzeichen ausgeben, runterlanden und einer Fontsuchmaschine vorwerfen. Dabei bekommst Du bei

www.whatfontis.com folgende Vorschläge:

 

[Links von Admin entfernt]

 

Diese Schriften sind frei für private Nutzung. Das sollte für Deine Zwecke ausreichen? Die Opti-Schriften gab es auch mal gesammelt auf einem Spiegel, aber diese Seite ist jetzt leider weg. Ich habe da aber noch auf der Festplatte einen Spiegelabzug rumliegen.

 

MfG

 

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden schrieb Kathrinvdm:

Ich habe noch eine steinalte Snell Roundhand im Archiv. Sollte aber für diesen Zweck reichen. :-)

 

@Streicherchen: Wenn Du mir eine PN mit gewünschtem Text und einer E-Mail-Adresse schickt, kann ich Dir helfen. Ich müsste nur wissen, was für ein Dateiformat Du verarbeiten kannst und ob Du eine Vektorgrafik oder ein Pixelbild haben möchtest. 

Vielen Dank für das Angebot, aber diese Schriftart habe ich jetzt schon.

Das einzige, was ich jetzt noch benötige ist das Bitburger-Logo als "Abschluss" um das Projekt umzusetzen  und auf den Abschlusspulli zu printen.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb Thomas Kunz:

@Streicherchen Ich könnte dir das Wort Abschluss aus der Neugotisch setzen. Bei der Verfremdung, die du vornimmst, dürfte das ausreichend an das Original erinnern:

NeugotischBitburgerAbschluss.PNG

Ich stelle fest viele Nutzer dieses Forums sind sehr hilfsbereit, aber nein Danke ich habe mir bereits selber helfen können und ein fertiges Design erstellt. Das Ganze vektorisiert und nachgezeichnet sieht vor allem ganz schick aus.  Ich kann ja mal das ursrüngliche Bild und das Vektorisierte zum Vergleich hier reinstellen und natürlich zur Veranschaulichung einmal auf dem Pulli.grafik.png.6ac5fd0ad7f7cc26b8296f771e1557ba.png1342325049_AbschlusspulliRemastered.thumb.png.2186fc69a30a95c5abf78b47031dc65c.pngfront.png.b9e24c2c80efa1eddd12f22db39e4f7a.png

  • Gefällt 6
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung