Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

I love Typography: Font Fashion Week

Empfohlene Beiträge

Thomas Kunz

Frame-217.png.99ed6af11837f3750c9462a7d71a794f.png

Zitat

Font Fashion Week is a series of free online events organized by I Love Typography to celebrate the latest trends in international type design. It consists of two tracks, Font Runway and Fonts in Branding, as well as articles and interviews featuring participating foundries.

The inaugural Font Fashion Week of spring ’22 (April 4–8) will present 13 new typeface releases by some of the most popular and well respected foundries in the type world. These will be featured in the Font Runway track.

Hier geht es zur Font Fashion Week.

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar
markus83

Ich war am Dienstag bei Mark Simonson und Malou Verlomme live dabei.
Mark Simonsons Vortrag zur Serif Alternative zu Proxima (Proxima Sera) fand ich sehr interessant!


Bei Malou Verlomme gings um eine technische Geschichte, wie man über ein Sound-Tool per Mikro seine Display-Schrift Boucan beeinflussen kann. Das war in meinen Augen Spielerei ohne große Substanz, wundert mich, dass die Schrift ausgezeichnet wurde.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Tobias L
vor 3 Stunden schrieb R::bert:

ist evtl. was für Dich, wenn Du es nicht schon gesehen hast.

Vielen Dank für den Tipp! :gimmifive:
Ich hatte eben nur kurz reingeguckt, werde es mir wohl morgen mal in Ruhe angucken 👍🏻

Link zu diesem Kommentar
StefanB
vor 3 Stunden schrieb markus83:

Bei Malou Verlomme gings um eine technische Geschichte, wie man über ein Sound-Tool per Mikro seine Display-Schrift Boucan beeinflussen kann. Das war in meinen Augen Spielerei ohne große Substanz, wundert mich, dass die Schrift ausgezeichnet wurde.

Meines Erachtens ging es bei dem Vortrag eher darum, die technischen Möglichkeiten von Variable Fonts auszuloten. Und dahingehend finde ich die Schrift sehr interessant, da sie aufzeigt, was mit V-Fonts jenseits der Fett/Fein- und Regular/Italic-Achsen machbar ist. Dass die Schrift über ein Sound-Tool gesteuert werden kann, war in meinen Augen zweitrangig.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Graublau Sans Pro: eine vielseitige Schriftfamilie in 18 Schnitten
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.