Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Suche Alternative zur North Pole Rough mit besserem Kerning

Empfohlene Beiträge

R::bert

Hej Kollegen, kennt jemand unter Euch zufällig ähnliche Schriften wie die North Pole (Rough). Die Schrift passt eigentlich gerade wunderbar zu einem Projekt mit den gerundeten Strichenden und dem erodierten Vintage-Erscheinungsbild. Leider musste ich jetzt nur feststellen, dass das Kerning an manchen Stellen ziemlich unterirdisch ist.

cm-main-.jpg?1630741025&s=462f233c9a29c6

3-.jpg?1630741025&s=49939968e98e26b38eb0
 

Dafont und Fontsquirrel habe ich schon mal abgegrast. Da kommt nichts in Frage. Da das Budget nur sehr begrenzt ausfällt, wäre etwas günstiges toll.

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
Microboy

Ich finde zu dem Style passt ein nicht so ganz perfektes Kerning ja irgendwie. Mir fehlt aber natürlich die Vorstellung wie schlimm es wirklich ist. Hast du mal das optische Kerning in InDesign ausprobiert?

Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 47 Minuten schrieb Microboy:

Ich finde zu dem Style passt ein nicht so ganz perfektes Kerning ja irgendwie.

Ja, das hatte ich mir zunächst auch gesagt. Und es ist im Grunde auch das Einzige, was mich an dem Font stört. Allerdings habe ich dann doch etwas Bauchschmerzen das so raus zu geben. Zumal auch ein paar Templates folgen könnten, welche dann von anderen genutzt werden. Dann fällt das händische Nachbessern auch weg. Das optische Kerning (hier in Affinity Publisher) hilft leider nicht wirklich.

 

BDCBBBD9-CCE0-45BB-9777-6260718D08BD.jpeg

4E1245CA-0B02-498A-9EBF-C1B0569A9716.jpeg
 

Naja, vielleicht sollte man doch einfach drüber hinwegsehen …

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
Phoibos

Armavir? https://www.myfonts.com/collections/armavir-font-fontazy

 

Hast Du noch ein paar mehr Anforderungen, denn spontan erinnere ich an verschiedene Stencil-Schriften, die so ein Look haben. Oder Schreibmaschinenschriften wie die FF Elementa. Oder FF Blur? Auch einige der Kugelschreiberimititationsschriften haben einen rough-Style (Quickpen? Ballpen?) Ich bin grad immer noch vodafonig, daher kann ich nicht wirklich suchen, doch ich erinnere auch noch, dass vor ein paar Jahren so Holzletter-Look recht modern war. Da wurde manchmal ein zusätzliches Layer mit "Störungen" über die sonst "heilen" Fonts gelegt, damit so ein abgenutzter Eindruck entstand.  Mögliche Stichwörter zum Suchen fallen mir vintage, rough, eroded und used ein.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Microboy
vor 7 Stunden schrieb R::bert:

Das optische Kerning (hier in Affinity Publisher) hilft leider nicht wirklich.

Allerdings. Da hätte ich auch Bauschmerzen. Den Schriftgestalter fragen ob man den Font für seine Zwecke optimieren darf? Vorausgesetzt du kannst das oder kennst jemanden der das kann.

Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 1 Stunde schrieb Phoibos:

Hast Du noch ein paar mehr Anforderungen

Ich versuche es nochmal zusammen zu fassen:

  • Runde Strichenden
  • Eroded (raue Outline)
  • Vintage-Look
  • Ähnliche Strichstärke
  • Umlaute, Akzente 

 

vor 1 Stunde schrieb Phoibos:

Armavir

Gar nicht mal so übel! Die Richtung stimmt. Leider in Bold nur dezent gerundete statt gefühlt runde Strichenden.

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 1 Stunde schrieb Microboy:

Allerdings. Da hätte ich auch Bauschmerzen.

Danke für Deine Einschätzung! Dann bleibe ich erstmal noch dran am Suchen nach Ersatz.

 

vor 1 Stunde schrieb Microboy:

Vorausgesetzt du kannst das oder kennst jemanden der das kann.

Nicht wirklich. 😔 Aber ich kann ihn ja mal versuchen zu kontaktieren. Vielleicht ist er bereit nachzubessern.

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 10 Minuten schrieb R::bert:

Aber ich kann ihn ja mal versuchen zu kontaktieren. Vielleicht ist er bereit nachzubessern.

Gesagt, getan. Sind allerdings aus der Ukraine. Da will ich erst recht nicht zu viel erwarten. Schauen wir mal.

Link zu diesem Kommentar
Tobias L

Bei solchen Schriften denke ich als erstes an Yellow Design Studios – hast du mal geguckt, ob die was ähnliches haben?

Link zu diesem Kommentar
Microboy
vor 10 Minuten schrieb Tobias L:

Bei solchen Schriften denke ich als erstes an Yellow Design Studios – hast du mal geguckt, ob die was ähnliches haben?

War auch mein Gedanke. Die Veneer war ja beispielsweise eine Zeit lang omnipräsent ...

Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 43 Minuten schrieb Tobias L:

Bei solchen Schriften denke ich als erstes an Yellow Design Studios – hast du mal geguckt, ob die was ähnliches haben?

Danke, genau auf solche »Quality-Foundry-Hinweise«* habe ich gehofft. Aber ja, die habe ich gestern durchgesehen, leider ohne die gewünschten Ergebnisse.


*Irgendwie will mir gerade keine einfallen, die genau so etwas wo oben gezeigt, anbietet. 🤷🏼‍♂️ Bei diesen Sachen von Creative Market (da ist die Noth Pole her) habe ich noch etwas Bammel wieder irgendwo eine böse Überraschung zu entdecken.

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 26 Minuten schrieb Microboy:

War auch mein Gedanke. Die Veneer war ja beispielsweise eine Zeit lang omnipräsent ...

Jepp, die ist nur leider etwas zu steif und hat auch nicht die gewünschten runden Strichenden. 😔

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Beliebte Typografie-Einsteiger-Bücher gibt es vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.