Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Auflösungsprobleme im Illustrator und aus InDesign beim pdf-Schreiben

Zur besten Antwort springen Gelöst von Diwarnai,

Empfohlene Beiträge

Diwarnai

In AI wurde aus der Univers Bold ein Logo erstellt. Die Pfadansicht ist völlig fehlerfrei, die Vorschau zeigt Abweichungen (Bild 1).

Bei der Ausgabe aus Indesign als pdf-x/3 bekommt das c aus dem Logo einen Fehler (Bild 2, Realgröße des c im pdf ist 1,03 mm).

Im Logo ist ein Verlauf enthalten (Bild 3, Screenshot aus AI), der im pdf ausgegeben ebenfalls Fehler aufweist (Bild 4, Screenshot aus pdf).

Unterschiedliche Transparenzreduzierungsvorgaben haben keinen Einfluss auf die Qualität.

 

Kennt jemand eine Lösung des Problems?

 

Bild 1:

bild15niv6.png

 

Bild 2:

bild21seye.png

 

Bild 3:

bild324iay.png

 

Bild 4:

bild40uctj.png

Link zu diesem Kommentar
  • Beste Antwort
Diwarnai

Nach weiterem Testen hab ich eine Lösung gefunden: Wenn das pdf als x/4 geschrieben wird, treten beide Probleme nicht auf.

  • Gefällt 2
  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Altmeister jetzt kostenlos herunterladen und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.