Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Welche Font/Schriftart ist das? Verlag Heinrich Scheffler

Zur besten Antwort springen Gelöst von Dan Reynolds,

Empfohlene Beiträge

Ticro Goto

Hallo,

ich suche schon sehr lange nach dieser Schriftart, die ich in einem Buch von 1956 aus dem Verlag Heinrich Scheffler entdeckt habe (siehe angehängte Dateien). Hat jemand von euch eine Idee, welche es sein könnte?

Liebe Grüße.

welche-font-ist-das.png

welche-font-ist-das-1956.png

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
  • Beste Antwort
Dan Reynolds

Hallo Ticro,

es sieht nach Monotype Fournier aus. Also müsste das Buch im Monotype-Verfahren gesetzt werden. Es gibt eine digitale Version der Schrift sowie weitere digitale Fonts am Markt (auch OpenSource Fonts wie Charter und Source Serif), die sich auf den Schriften von Pierre-Simon Fournier le jeune (1712–1768) basieren.

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Graublau Sans Pro: eine vielseitige Schriftfamilie in 18 Schnitten
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.