Jump to content
Registriere dich bei Typografie.info und schalte sofort alle Mitgliederfunktionen (einschließlich des Download-Portals) frei …

Palatino mit auffälligem Trennstrich

Zur besten Antwort springen Gelöst von Ralf Herrmann,

Empfohlene Beiträge

schmendrich

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Buch aus dem Insel Verlag (Rilkes Briefe an einen jungen Dichter). Die Auflage ist von 2023. Der Buchsatz ist eventuell schon älter (es wird die alte Rechtschreibung verwendet).

Im Impressum steht, dass die Palatino verwendet wurde. Der Trennstrich ist allerdings recht auffällig (Er erinnert an ein kurzes =.).
Gibt es eine Palatino, die so einen Trennstrich hat?
In der Glyphentabelle der LT Palatino taucht er nicht auf.

 

Grüße

Schmendrich

Hyphen.jpg

bearbeitet von schmendrich
Ergänzung des Hinweises zur alten Rechtschreibung
Link zu diesem Kommentar
schmendrich
vor 25 Minuten schrieb Ralf Herrmann:

Also wahrscheinlich ein Reprint einer Bleisatzausgabe. 

In den frühen Proben sieht man den Doppelbindestrich noch nicht:

https://letterlibrary.org/view/object/palatino-mit-kursiv-oder-mit-halbfetter-r1072/?image=79447

Aber nachdem es auch identisch in dem verlinkten Bundesbahn-Druck auf taucht, wird das schon original sein. 

Du meinst, dass das jemand im letzten Jahr noch in Blei gedruckt hat?

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann

Offsetnachdruck einer Bleisatzvorlage wäre meine Vermutung. Man sieht ja auch andere passende Dinge wie die ch-Ligatur. 

Aber auf Basis des einen Bildes alles schwer mit Sicherheit zu sagen. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
schmendrich
vor 17 Stunden schrieb Ralf Herrmann:

Offsetnachdruck einer Bleisatzvorlage wäre meine Vermutung. Man sieht ja auch andere passende Dinge wie die ch-Ligatur. 

Aber auf Basis des einen Bildes alles schwer mit Sicherheit zu sagen. 

Ja, das Büchlein macht ansonsten auch einen "Bleisatz-Eindruck".
Wie muss ich mir so einen Offset-"Nachbau" vorstellen? Man erstellt die Druckplatten anhand der originalen Bleiseiten?

Und zu meiner Ausgangsfrage: Der doppelte Bindestrich wurde nicht in die digitale Version der Palatino übernommen?

Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 35 Minuten schrieb schmendrich:

Der doppelte Bindestrich wurde nicht in die digitale Version der Palatino übernommen?

Die Versionen, die Myfonts anbietet, haben das Zeichen nicht. 
 

Haben die eigentlich einen Suchmöglichkeit, alle Fonts anzuzeigen, die ein bestimmtes Zeichen haben? Monotype sitzt da auf einer der umfangreichsten Sammlungen, da könnte das echt hilfreich sein. 

Link zu diesem Kommentar
StefanB
vor 37 Minuten schrieb schmendrich:

Wie muss ich mir so einen Offset-"Nachbau" vorstellen? Man erstellt die Druckplatten anhand der originalen Bleiseiten?

Die Originalseiten werden hochauflösend eingescannt und dann im Offset gedruckt. Das ist eine gängige Praxis bei Nachdrucken von Werken, die ursprünglich im Bleisatz gesetzt und gedruckt wurden.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
schmendrich
vor 4 Minuten schrieb Phoibos:

Die Versionen, die Myfonts anbietet, haben das Zeichen nicht. 
 

Haben die eigentlich einen Suchmöglichkeit, alle Fonts anzuzeigen, die ein bestimmtes Zeichen haben? Monotype sitzt da auf einer der umfangreichsten Sammlungen, da könnte das echt hilfreich sein. 

Mir ist, als hätte ich um 2014 herum mal einen Myfonts-Link hier im Forum gesehen, unter dem alle Fonts aufgerufen werden konnten, die das Versal-Eszett enthalten haben. Zumindest damals muss es so eine Suchfunktion dort gegeben haben.

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Adobe Stock kostenlos testen und 10 Gratis-Medien sichern …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.