Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Alarm von Heinz König

Daten zur Schrift

Heinz König

Foundry: J.D. Trennert & Sohn

erschienen: 1928

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Werbeschrift Alarm von Heinz König erschien Ende der 1920er-Jahre bei der Hamburger Schriftgießerei J.D. Trennert & Sohn. Der kräftig-kantige Charakter war keine Neuheit. Bertholds zuvor erschienene Fanfare hatte in diesem Bereich bereits Maßstäbe gesetzt. 

Eine Digitalisierung durch Andreas Seidel ist seit 2017 über Fust & Friends erhältlich. 

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1235

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann ()

Fontlisten mit dieser Schrift

Deutsche Reklame- und Schildermalerschriften des 20. Jahrhundert 1920er-Jahre-Schriften

Originalmuster von Trennert

Alarm von Fust & Friends

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung