Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Axel von Erik Spiekermann Erik Van Blokland

Daten zur Schrift

Erik Spiekermann Erik Van Blokland

Foundry: FontShop

erschienen: 2009

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Axel, deren Name ähnlich wie Excel ausgesprochen werden will, ist laut Pressemitteilung weniger eine Schrift für den Ästheten, sondern mehr eine Schrift für den Bildschirmarbeiter. Besonderes Augenmerk wurde dem Cleartype-Hinting gewidmet, um eine möglichst gute Darstellung am Bildschirm zu erhalten. Doch auch im Druck zeichnet sich die Axel durch ihren sparsamen Platzverbrauch aus. Die Schrift liegt nur in den Schnitten normal und fett vor, hat aber separate Kapitälchen-Fonts, damit diese Auszeichnung leichter in Office-Programmen erreichbar ist.

Download-Links für die Axel

Download von fontshop.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1855

Phoibos Von Phoibos ()
Bearbeitungen: Gast Ralf Herrmann R::bert

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Dem Phoibos sein Schriftenschrank

Ausschnitt aus der Pressemitteilung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung