Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Courier Prime von Alan Dague-Greene

Daten zur Schrift

Alan Dague-Greene

Foundry:

Vertrieb: Kostenlos

Art: slab

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Courier Prime wurde von Alan Dague-Greene für John August und Quote-Unquote Apps konzipiert.

Courier Prime ist für 12-Punkt-Größen optimiert und passt sich in der Metrik der Courier (New) und Courier Final Draft an, so kann man diese Schriften miteinander austauschen, ohne Probleme beim Zeilenumbruch zu bekommen.

It’s Courier, just better.

Die Vorteile der Courier Prime sind die überarbeiteten Zeichenformen, außerdem ist der Regular-Schnitt stärker gezeichnet.

Die Courier Prime ist unter SIL Open Font License (OFL) veröffentlicht worden und lässt sich kostenfrei herunterladen, ebenso kann sie als Webfont über Typekit in Webseiten eingebunden werden.

Download-Links für die Courier Prime

Download von quoteunquoteapps.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2319

RobertMichael Von RobertMichael

Fontlisten mit dieser Schrift

Schreibmaschinen-Schriften Monospaced-Fonts

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung