Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Deutschmeister (Fraktur)

Daten zur Schrift

Foundry: Ludwig Wagner

erschienen: 1927

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Gebrochene Schrift

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Deutschmeister erschien 1927 in einem einzelnen fetten Schnitt bei der Schriftgießerei Ludwig Wagner. Auffälliges Charaktermerkmal sind die (optionalen) Doppel-Zacken an den Großbuchstaben. 

1934 wurde die Schrift um vier Schnitte im Stil der schlichten Gotisch ergänzt, die gestalterisch als komplett unabhängiger Entwurf gelten können. Die Schrift von 1927 und die Schnitte von 1934 wurden aber in den 1930er-Jahren unter einem Namen veröffentlicht und als Familie  vermarktet. 

Eine Digitalisierung aller Schnitte gibt es bei Gerhard Helzel. Eine kostenlose Digitalisierung des Schnitts von 1927 gibt es unter dem Namen FDI Altmeister. 

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2322

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Zugehörige Fonts

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Canapé – eine »gemütliche« Schriftfamilie von FDI Type.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.