Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Font-Wiki: FDI Reklameschrift von Otto Ludwig Naegele Ralf Herrmann

Daten zur Schrift

Ralf Herrmann Otto Ludwig Naegele

Foundry: FDI Type Foundry

erschienen: 2022

Vertrieb: kein Vertrieb

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Die FDI Reklameschrift ist eine Digitalisierung der Reklameschrift Bombe, die ursprünglich 1908 bei der Schriftgießerei Ludwig und Mayer in Frankfurt erschien. 

Die FDI Reklameschrift verfügt über eine west-, ost- und zentraleuropäische Belegung. 

Da die Anleihen der Bombe bei der gebrochenen Schrift die heutige Nutzung einschränken können, enthält die FDI Reklameschrift entsprechende Alternativzeichen. Während die Originalzeichen in der FDI Reklameschrift A abgelegt sind, steht mit der FDI Reklameschrift B eine Alternative für eine zeitgemäße oder internationale Anwendung zur Verfügung.

Lizenzen für die FDI Reklameschrift können bis auf Weiteres nicht käuflich erworben werden. Stattdessen steht die Schrift für Typografie.info-Förderer in unserem Download-Portal zur Verfügung. 

Download-Links für die FDI Reklameschrift

Statistik/Quellen

Aufrufe: 379

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Wayfinding Sans: optimale Lesbarkeit für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.