Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Font-Wiki: FS Lola von Phil Garnham

Daten zur Schrift

Phil Garnham

Foundry: Fontsmith

erschienen: 2009

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Die FS Lola wurde 2009 gestaltet von Phil Garnham.

Er bezeichnet sie als »Transgender Font«, da sie eine unverwechselbare, individuelle Kombination männlicher und weiblicher Qualitäten aufweise. FS Lola wurde entworfen für vielseitige Anwendungen in großen und kleinen Schriftgraden.

Die Schrift unterstützt 44 Sprachen und ist in folgenden Schnitten erhältlich:

light, light italic, regular, regular italic, medium, medium italic, bold, bold italic, extrabold, extrabold italic

Die FS Lola ist auch als Webfont erhältlich.

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5783

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Kathrinvdm Ralf Herrmann R::bert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

FS Lola ist Hausschrift von:

bearbeitet von R::bert






Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Krimhilde: Gebrochene Schrift trifft auf geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.