Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Gitan von Florian Runge

Daten zur Schrift

Florian Runge

Foundry: Rosetta Type Foundry

erschienen: 2016

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Gitan von Florian Runge wurde zwischen 2012 und 2016 entwickelt und erschien über Rosetta Type. Das humanistische Skelett wurde mit einer betont kantige Strichführung gezeichnet. Die Schrift ist in fünf Strichstärken mit zugehörigen Kursiven ausgebaut.

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1608

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: R::bert

Letzte Bearbeitung: von R::bert

Fontlisten mit dieser Schrift

Scharf geschnitten Alternativen zur Optima – Serifenlose mit dynamischer Strichstärke

bearbeitet von R::bert


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung