Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Livory von Hannes von Döhren Livius Dietzel

Daten zur Schrift

Hannes von Döhren Livius Dietzel

Foundry: HVD Fonts

erschienen: 2010

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Beitragsbewertung

  • Gefällt 2

Livory wurde von Hannes von Döhren und Livius F. Dietzel zwischen 2005 und 2010 entwickelt. Gut geeignet als Leseschrift für lange Texte, kommt sie auch in Display-Größen gut zur Geltung. Die Familie besteht aus vier Schnitten (Regular und Bold, jeweils mit Kursiven). Jeder Schnitt beinhaltet fast 700 Glyphen, darunter Kapitälchen, verschiedene Ziffernarten, Ligaturen, Pfeile und Ornamente.

Download-Links für die Livory

Download von myfonts.com

Download von hvdfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 371

Dieter Stockert Von Dieter Stockert ()
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Erfrischungskur für Mengensatz
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

Hooptie Script – Schriften aus der Motor City
Hooptie Script – Schriften aus der Motor City
Hooptie Script – Schriften aus der Motor City
Hooptie Script – Schriften aus der Motor City
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung