Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Pluto Sans von Hannes von Döhren

Daten zur Schrift

Hannes von Döhren

Foundry: HVD Fonts

erschienen: 2012

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die 2012 erschienene Pluto Sans basiert in ihrer Grundgestaltung auf der 2011 veröffentlichten Pluto, verzichtet jedoch auf deren spielerische Details. Die Pluto Sans wirkt so wie die sachliche Schwester der Pluto. Wie letztere verfügt die Pluto Sans über 8 Strichstärken und zwei Weiten (normal und schmal).

Download-Links für die Pluto Sans

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3329

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: R::bert

Letzte Bearbeitung: von [Mitglied R::b…]

Zugehörige Fonts


Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Alternativen zur humanistischen Verdana Geometrische Groteskschriften des 21. Jahrhunderts Schriften mit Elefanten-g

Pluto Sans ist/war Hausschrift von:

DPD (Versandunternehmen)


bearbeitet von R::bert


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung