Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Quinoa von Christian Thalmann

Daten zur Schrift

Christian Thalmann

Foundry: Catharsis Fonts

erschienen: 2016

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 7

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Quinoa des Schweizers Christian Thalmann ist eine Display-Schrift, die humanistische und geometrische Züge gleichermaßen zu vereinen sucht. Der Ausbau der Schnitte und der unterstützten Sprachen gestalten sich vergleichsweise üppig: Die aktuell 90 Schnitte unterstützten eine erweiterte lateinische Belegung, kyrillisch, griechisch, hebräisch, arabisch und armenisch. 

Die Schrift besteht aus drei Unterfamilien (Quinoa, Quinoa Titling und Quinoa Round) in jeweils sechs Strichstärken. 

Links für die Quinoa

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3209

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann R::bert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift






Unser Typografie-Netzwerk

Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
FDI Type Foundry besuchen
Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Canapé – eine »gemütliche« Schriftfamilie von FDI Type.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.