Jump to content

Font-Wiki:
Supermarker von Ulrike Rausch

Daten zur Schrift

Ulrike Rausch

Foundry: Fontwerk

erschienen: 2020

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua Schreibschrift

Versaleszett: Ja

Die Supermarker ist eine Schreibschrift, die insbesondere auf eine Anwendung auf Werbetafeln angelegt ist. So erklärt sich auch der Name, der eine Kombination aus Supermarkt und Filzstift (engl. Marker) ist. Jeder Buchstabe wurde in mindestens drei leicht voneinander abweichenden Varianten gezeichnet, die öfter vorkommenden Vokale sogar in vier. Dank OpenType-Programmierung werden diese dann automatisch durchmischt, so dass eine Handschrift-Wirkung entsteht. Catchword, Dingbats und Symbole wie Störer, Sprechblasen, Durchstreichungen oder Warenkörbe zählen ebenfalls zum Zeichenumfang. 

Download-Links für die Supermarker

Statistik/Quellen

Aufrufe: 328

Ivo Von [Mitglied Ivo…]
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Die 12 Schnitte der Supermarker

Angedeutete Logos

Fließtext





×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung