Jump to content
Vorträge und Workshops in der Pavillon-Presse Weimar. Hier klicken und informieren …

Font-Wiki: Ubuntu

Daten zur Schrift

Foundry: Dalton Maag

erschienen: 2010

Vertrieb: Kostenlos

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Ubuntu ist die Hausschrift des gleichnamigen Linux-Betriebssystems. Der Distributor dieser Linux-Version ist die in London ansässige Canonical Limited. Das Unternehmen beauftragte Dalton Maag mit der Erstellung der Ubuntu-Schriftfamilie. Die Lizenz ähnelt der Open Font License und gestattet somit eine weitreichende Nutzung ohne Lizenzgebühren.

Derzeit verfügbar sind 4 Strichstärken (light, regular, medium, bold) zuzüglich Kursive sowie ein einzelner Condensed-Schnitt und eine Monospace-Familie (regular, italic, bold, bold italic).

Der Zeichenumfang liegt aktuell bereits bei über 1200 Zeichen und enthält erweiterte Belegungen für Lateinisch, Griechisch (inkl. polytonisch) und Kyrillisch. Weitere Schriftsysteme (etwa Arabisch und Hebräisch) sind in Vorbereitung.

Download-Links für die Ubuntu

Statistik/Quellen

Aufrufe: 8161

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Frakturfreak Phoibos

Zugehörige Fonts

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Ubuntu ist Hausschrift von:






Das Typografie-Erklär- und Schaubuch – mit Tipps zur konkreten Umsetzung in Adobe InDesign
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.