Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Versatile Bold von Charles Borges de Oliveira Vassil Kateliev

Daten zur Schrift

Charles Borges de Oliveira Vassil Kateliev

Foundry: Borges Lettering

erschienen: 2017

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die Versatile Bold ist eine geometrische Groteskschrift, die insbesondere für den Schaugrößeneinsatz mit Ebenen konzipiert gedacht ist. Als Grundstile stehen die drei Varianten Bold, Hatch und Rust zur Verfügung, die über jeweils sechs Ebenenfonts mehrfarbig und mit 3D-Effekt ausgestaltet werden können. 

Mit über 1400 Glyphen ist die Schrift für Display-Fonts außerordentlich gut ausgebaut. Neben einer erweiterten lateinischer Belegung sind auch kyrillische (inkl. bulgarische) und griechische Zeichen verfügbar. Auch am OpenType-Ausbau wurde nicht gespart: Kapitälchen, dekorative Alternativzeichen, hoch- und tiefgestellte Ziffern und Bruchziffern sind enthalten. 

Download-Links für die Versatile Bold

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 521

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Mehrfarbige Fonts durch Ebenen

  • Gefällt 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung