Jump to content
Die Schriftmuster der Welt in einer Datenbank …

Font-Wiki: Vesper von Rob Keller

Daten zur Schrift

Rob Keller

Foundry: Mota Italic

erschienen: 2009

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Schriftfamilie Vesper von Rob Keller war dessen Abschlussarbeit beim Masterstudium in Schriftgestaltung an der englischen Universität Reading. Der Stil der lateinischen Belegung ist stark von den gleichzeitig entstandenen Devanagari-Zeichen beeinflusst.

ccs-1-0-12773200-1405840498_thumb.gif

Nach dem Masterstudium baute Keller die Schrift über einen Zeitraum von zwei Jahren zu einer vollwertigen Familie mit 10 Schnitten (5 Strichstärken + Kursive) aus. Die Fonts sind als Standard-Version mit 532 Glyphen sowie als Pro-Version mit 1323 Glyphen verfügbar.

Ebenfalls erhältlich ist eine hebräische Version von Oded Ezer sowie die Vesper Libre mit 4 aufrechten Schnitten als bildschirmoptimierte Webfonts.

Links für die Vesper

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2354

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Phoibos

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
FDI Type Foundry besuchen
  • Letzte Bearbeitungen

  • Inhalte mit gleichen Stichwörtern

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • R::bert
      0
    • Ralf Herrmann
      0
  • Details zum Erstellen von Font-Wiki-Einträgen gibt es in diesem FAQ-Artikel

FDI Neumeister jetzt kostenlos laden und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.