Jump to content

Font-Wiki:
Walhalla von

Daten zur Schrift

Ludwig Übele

Foundry: LudwigType

erschienen: 2008

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Schriftbewertung

Stimmen: 0

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Walhalla ist eine Unzialschrift von Ludwig Übele aus dem Jahr 2008. Sie hat einen mäßigen Fettfeinkontrast und eine gedrungene, kraftvolle Anmutung. Besonderheit der Walhalla ist die Paarung der zwei Fonts: eine Serifenversion und eine dazu passende Serifenlose. Das dürfte im Feld aktuell erhältlicher Unzialschriften ein Alleinstellungsmerkmal sein.
Die Walhalla folgt dem Unicase-Prinzip (keine speziellen Versalglyphen). Versal ausgeformt sind jedoch die Glyphen von b, d, h (nur in der Sans!), n und q; m, u und ß weisen Minuskelformen auf. Die Ziffern sind am Modell der Minuskelziffern orientiert.

Download-Links für die Walhalla

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1588

Stötzner Von [Mitglied Stöt…]
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Walhalla und Walhalla Sans.





<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung