Jump to content

Typografie, Kalligrafie, Lettering – was ist der Unterschied?


Ralf Herrmann
 Teilen

Wenn Textinformationen in Bezug auf ihre technische Erstellung beschrieben werden sollen, werden drei Begriffe als wesentliche Kategorien unterschieden:

ccs-1-0-59405700-1412440559.gif

Typografie

Mit einem Satz vorgefertigter Zeichen (→ Font) erstellte Textinformationen. Beispiele: Bleisatz/Maschinensatz, Fotosatz, Desktop Publishing

ccs-1-0-68217900-1412440558.gif

Kalligrafie

Handgeschriebener Text – insbesondere solcher, der sich durch ästhetische/handwerkliche Qualität auszeichnet.

ccs-1-0-11740300-1412440559.gif

Lettering

Für Einzelanwendungen entworfener Text, der weder geschrieben noch typografisch gesetzt ist, sondern gezeichnet, gemalt, gesprüht, graviert, in Holz geschnitten, in Stein gehauen etc.

bearbeitet von Ralf Herrmann



 Teilen



<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung