Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Wann setzt man den Bindestrich, wann den Gedankenstrich?


Ralf Herrmann

Binde- und Gedankenstrich erfüllen trotz ihrer Ähnlichkeit sehr unterschiedliche Aufgaben und sie sollten deshalb im Einsatz nicht verwechselt werden.

Bindestrich (auch »Divis«)

  • Koppelungsstrich
  • Ergänzungsstrich
  • Trennstrich bei Umbrüchen

Gedankenstrich (auch »Halbgeviertstrich« oder »en dash«)

  • Gedankenstrich
  • Streckenstrich
  • Minuszeichen (Ersatz)
  • Aufzählungsstrich
  • Auslassungstrich

Der Bindestrich

Der Bindestrich verbindet Wörter über einen Umbruch hinaus, dient als Ergänzungsstrich und hält Komposita zusammen.

  • Hand- und Fußball
  • das 2- bis 3fache
  • i-Punkt
  • C-Dur
  • Typografie-Seminar

Der Gedankenstrich

Der Gedankenstrich hat im Gegensatz zum Bindestrich eine trennende Funktion. Er ermöglich Gegenüberstellungen …

  • deutsch – englisch

… oder verdeutlich Pausen und Einschübe im Satzgefüge:

  • Einfach umrühren – fertig!
  • Der Gedankenstrich betont – wie man hier deutlich sieht – eine Pause stärker als ein Komma.

Weitere Anwendungen des Halbgeviertstriches: (In keinem der Beispiele darf ein Bindestrich verwendet werden.)

  • Auslassungstrich: 45,– Euro
  • Jahreszahlen: 1830–1905
  • Uhrzeiten: 20–22 Uhr
  • Streckenstrich: München–Hamburg
  • Minuszeichen (behelfsweise): Temperatursturz auf –12° C

Tastaturkürzel des Gedankenstriches:

  • Windows:   ALT   +   0    1    5    0  
  • Mac OS:   Wahl   +  -  
  • Linux/Xorg:   Compose    -    -    .  



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung