Jump to content
Ein Wochenend-Workshop mit Tobias-David Albert in der Pavillon-Presse Weimar. Nur 10 Plätze verfügbar.

QuarkXPress-Problem

Empfohlene Beiträge

bottom

sorry, dass ich euch profis mit einer wohl dummen frage belästige, aber ich bin absoluter neuling und komme einfach nicht weiter.

hier mein "problem":

ich möchte in QuarkXpress eine broschüre erstellen und benötige dafür ein fortlaufendes dokument, also jeweils eine rechte und eine linke seite abwechselnd. wenn ich den text eingebe, möchte ich gerne, dass er automatisch auf die nächste seite läuft. bisher habe ich jede seite einzeln eingerichtet und dann, wenn diese voll war, die nächste beschrieben und die seiten dann zusammengefügt. das ist eine menge arbeit und doch auch ziemlich unsinnig, oder?

ich wäre dankbar, wenn mir hier jemand step by step die vorgehensweise erklärt.

danke schonmal vorab

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Hallo Bottom,

willkommen im Forum :-)

Also: Du öffnest das Programm, so dass sich das erste Fenster automatisch öffnet. Du wählst »Neues Projekt« aus und bei Art des Projekts »Print«. Dann gibst Du Dein gewünschtes Seitenformat ein, definierst, ob es ein Hoch- oder Querformat sein soll und machst ein Häkchen bei »Doppelseiten« und bei »Automatischer Textrahmen«. Dann definierst Du noch die Positionen der Randhilfslinien und gibst ein, durch wie viele Spalten Deine Seite untergliedert sein soll und welchen Abstand die Spalten zueinander haben sollen. Damit Du an dieser Stelle keinen Fehler machst, solltest Du Dir vor Einrichtung des Dokumentes einen genauen Plan zur Seiteneinteilung machen. Wenn Du alle Einstellungen in Deinem Sinne gesetzt hast, klickst Du auf »ok«.

Wenn sich das neue Dokument geöffnet hat, dann öffnest Du im Kopfleistenmenü den Punkt »Fenster« und wählst dort den Unterpunkt »Seitenlayout«. In dem sich nun öffnenden Fenster kannst Du Dir per drag and drop so viele Seiten wie Du brauchst anlegen, indem Du die kleinen Musterseiten oben in das darunter liegende Fenster ziehst. Das Ganze beginnt automatisch mit einer rechten Seite und setzt sich dann mit Doppelseiten fort. Und da Du beim Einrichten ein Häkchen bei »Automatischer Textrahmen« gesetzt hast, sind nun alle vordefinierten Spalten mit Textrahmen versehen, die bereits miteinander verknüpft sind. Fertig. :-)

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
bottom

Liebe Kathrin,

ja, danke! Wunderbar! Mit Deiner detaillierten Anleitung habe ich es hinbekommen.

Allerdings habe ich nun ein anderes Problem: Meine 60tägige Testversion von Quark8 ist gestern ausgelaufen und kann auf meinem System nicht verlängert werden. Meine Dateien sind nun alle unter Quark8 abgespeichert und ich kann die mit dem "freien" Quark7 nicht mehr öffnen. Hast Du eine Idee, wie und wo man Quark8 als Freeware bekommen kann? Denn leisten kann ich mir die teure Siftware nicht ...

Ganz herzlich,

bottom

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
FDI Type Foundry besuchen
Wayfinding Sans Symbols: Der Piktogramm-Font für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.