Jump to content

Gast Bugatti1

Empfohlene Beiträge

bertel
vor einer Stunde schrieb Designfreak:

Mit oder ohne Serifen?

Das zu beantworten könnte bei einer Handschrift schwierig werden. :-D

Link zum Beitrag
Schnitzel

Bei majestätisch musste ich spontan an Karl den Großen denken, der wohl nur einen kleinen Haken selber in seine Unterschrift gesetzt hat:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a5/Karldergrossesignatur.svg

Ansonsten könnte auch sowas passen? :-?

 

Link zum Beitrag
R::bert

Die Quickpen finde ich toll. Hatte ich ja oben auch schon genannt. Der Rest überzeugt mich nicht so, weil zu glatt. Und bei der Beautiful (gibt es da auch einen Link?) ist mir der i-Punkt etwas zu schludrig.

Link zum Beitrag
Schnitzel

Achte auf jeden Fall darauf, dass Endbuchstaben dabei sind oder modifiziere sie, wenn es nur kurze Texte sind. So ein Verbindungsstrich der nach dem s ins Leere führt wie bei der Quilline finde ich persönlich schlimmer als jedes Deppenapostroph ...

Beim n fällt es nicht so auf, sieht aber auch komisch aus.

  • Gefällt 4
Link zum Beitrag
Designfreak
vor 8 Stunden schrieb bertel:

Das zu beantworten könnte bei einer Handschrift schwierig werden. :-D

So schnell überliest man Wörter.... Habe statt "Handschrift" Hausschrift gelesen :-|

Link zum Beitrag
Gast Bugatti1

Um ehrlich zu sein, keine Handschrift hat mich (bis jetzt) überzeugt, der WoW-Effekt hat gefällt. Die eine ist mir zu Altbacken oder Unlesbar (als ob ein Schwerstalkoholiker sich als Kalligraph versuchen wollte) und die anderen schauen so aus als ob ein Kleinkind was Gekritzelt hätte. Die Eleganz, Stil, Klarheit und Perfektionismus fehlt mir. Ich bin gerade auf die Handschrift "ED BENGUIAT SCRIPT" von House Industries gestolpert, was ist euer eindruck?. https://houseind.com/hi/ed_benguiat

Unbenannt11111.png

Link zum Beitrag
Designfreak

Mir gefällt die Quickpen besser. Schon allein davon abgesehen, dass diese Schreibschrift einen englischen Style mit sich bringt. Schau dich mal besser auf myfonts.com um und suche nach vernünftigen Script-Fonts.

Link zum Beitrag
Schnitzel

Die finde ich nicht mehr Wow als Laura Ws Schriften und dazu noch sehr amerikanisch … die würde ich hierzulande nicht einsetzen, es sei denn der Ami-Style ist erwünscht. 

Wenn du zu einzelnen Schriften eine etwas verständliche Kritik äußern würdest, könnte man dir wohl auch besser helfen, als wenn du alle Vorschläge mit 

vor 7 Minuten schrieb Bugatti1:

die anderen schauen so aus als ob ein Kleinkind was Gekritzelt hätte. 

abtust …

  • Gefällt 2
Link zum Beitrag
R::bert
vor 31 Minuten schrieb Bugatti1:

Ich bin gerade auf die Handschrift "ED BENGUIAT SCRIPT" von House Industries gestolpert, was ist euer eindruck?

Hat mit den von Dir geforderten Attributen wenn überhaupt nur wenig zu tun:

58adb64a4d555_Bildschirmfoto2017-02-22um17_02_54.png.065335460d0c7458beb858405b3568ff.png

 

Im Gegenteil –  sie hat auch etwas kindliches.

  • Gefällt 2
Link zum Beitrag
R::bert
vor 38 Minuten schrieb Bugatti1:

Die eine ist mir zu Altbacken oder Unlesbar (als ob ein Schwerstalkoholiker sich als Kalligraph versuchen wollte) und die anderen schauen so aus als ob ein Kleinkind was Gekritzelt hätte.

Die

vor 38 Minuten schrieb Bugatti1:

Eleganz, Stil, Klarheit und Perfektionismus fehlt mir

in der Aussage. :-?

  • Gefällt 1
Link zum Beitrag
Gast Bugatti1

Nun ja, ihr habt es hier mit einem Perfektionisten zu tun, das beste oder nichts :) was denkt ihr über diese Schriften?. Die Schrift "L'Artisan Parfumeur" ganz unten kann ich nicht Identifizieren was es sein könnte obwohl es den anderen ähnelt. 

Kuenstler Script.png

Parfumerie Script.png

o.46807.jpg

Link zum Beitrag
Þorsten
vor 40 Minuten schrieb Bugatti1:

Nun ja, ihr habt es hier mit einem Perfektionisten zu tun, das beste oder nichts

Or nee! Jetzt geht das da auch über 34 Seiten! :blabla:

  • Gefällt 4
Link zum Beitrag
Schnitzel
vor einer Stunde schrieb Bugatti1:

Nun ja, ihr habt es hier mit einem Perfektionisten zu tun, das beste oder nichts :) 

Vor allem was die Satzzeichen und Grammatik angeht :oops:

Sach doch gleich, dass du eine Englische Schreibschrift suchst ...

Aber wofür brauchst du unsere Meinung zu den Schriften, wenn du selber Perfektionist bist :-?

Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung