Jump to content
Typografie.info
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
bertel

Schriftart von "SENZA LA MAMMA" gesucht

Empfohlene Beiträge

bertel

436_senza.jpg?1557756719

Das ist – wie ich erst erfahren habe – ein Münchner Spezialitätenladen in Schwabing, der früher mal jenes Logo hatte und es nun gern wieder hätte, ein Bekannter hat die ehrenhafte Aufgabe das umzusetzen:

436_image001tkjav.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WiwiWow

Hallo Bertel, 

 

da der Laden wahrscheinlich den Schriftzug nur für das Logo verwenden möchte, könnte man den Schriftzug natürlich auch nachzeichnen. Weißt du von wann das Logo ist? In den 70er und 80er Jahren hat man sich ja zum Teil gerne vom Jugendstil inspirieren lassen.

 

Liebe Grüße, 

Wiebke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Ein Erstellungsjahr kenne ich leider nicht. Nachzeichnen ist immer eine Option, aber ich denke, dass mein Bekannter entweder sich die Arbeit sparen möchte oder eben die Schrift doch auch anderweitig eingesetzt werden soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WiwiWow

Hmmm, schwierig. Beim Nachzeichnen gibt es bei einer ungenauen Vorlage natürlich auch immer ganz schön viel Interpretationsspielraum. Aber das könnte für das Logo vielleicht gerade gut sein. Ich habe mal gegoogelt wie das Logo jetzt gerade aussieht. Ich würde es mit "verwechselbar" beschreiben. Unter Umständen könnt dein Bekannter seinen Kunden ja auch eine Anlehnung an das "alte" Logo vorschlagen. Da steckt auf jeden Fall mehr Potenzial drin als gerade zu sehen. Aber am Ende ist das natürlich auch eine Kostenfrage. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WiwiWow

Ein Design, das rustikal und hochwertig zu gleich ist, finde ich generell eine sehr anspruchsvolle und spannende Aufgabe. Vielleicht trauen die sich ja doch noch was. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel
vor 25 Minuten schrieb WiwiWow:

Unter Umständen könnt dein Bekannter seinen Kunden ja auch eine Anlehnung an das "alte" Logo vorschlagen.

Nicht nur unter Umständen. Der Plan ist, das alte Logo wieder zu verwenden – ob genau identisch oder moderat weiterentwickelt, weiß ich nicht. Ich bin nur auf der Schriftsuche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
FF DIN – der Bestseller der FontFont-Bibliothek
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung