Jump to content
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.

Welche Lizenz benötige ich?

Empfohlene Beiträge

Diwarnai

Ein Font soll für ein Magazin lizenziert werden, das gedruckt und zugleich als blätterbares pdf auf der Website angeboten wird. »Desktop« ist klar, brauch ich für die Erstellung auf dem Rechner.

Was brauch ich für das blätterbare pdf? »Electronic Doc«? Und kann ich die Lizenzierung umgehen, wenn ich den Font (sind nur ein paar Wörter) in Vektoren wandel? Die FAQ bei myfonts haben mich leider nicht erhellt …  

myfonts bietet jene Möglichkeiten:

Bildschirmfoto-2024-04-24-um-09-44-05.pn

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann

Wie genau erfolgt die Anzeige? Die üblichen Systeme zum Online-Blättern von Dokumenten sind einfach statische Grafiken. Da ist die Schrift nicht eingebettet und die Lizenzen für digitales Publizieren sind nicht nötig. 

Steht bei MyFonts auch so für den Fall von Grafikcovern elektronischer Dokumente: 

Zitat

Für die Verwendung von Font in Grafiken, die als ePub-Cover angezeigt werden, benötigen Sie eine Desktop-Lizenz.

Für so ein Bildblättern würde das analog gelten. 

Link zu diesem Kommentar
Diwarnai

Nachtrag:

Wie verhält sich das mit canva.com, das ja momentan von sehr vielen verwendet wird? Dort kann ich einen Font hochladen und ihn selbst verwenden oder auch als Vorlage für einen Kunden zur Verfügung stellen. Die Öffentlichkeit sieht diesen Font aber nicht, erst bei der Ausgabe, dann aber als Bild … 

Link zu diesem Kommentar
Diwarnai
vor 1 Minute schrieb Ralf Herrmann:

Wie genau erfolgt die Anzeige? Die üblichen Systeme zum Online-Blättern von Dokumenten sind einfach statische Grafiken.

Wenn das technisch so ist (was ich aber nicht weiß oder wusste), dann wäre das schon mal gelöst. Das Magazin ist aber nicht nur ein Cover einer ePub …?

Die Verwendung in dem pdf, was heruntergeladen werden kann, wäre dann wieder durch meine Desktop-Lizenz abgedeckt, richtig?

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann
vor 3 Minuten schrieb Diwarnai:

Die Verwendung in dem pdf, was heruntergeladen werden kann, wäre dann wieder durch meine Desktop-Lizenz abgedeckt, richtig?

Nicht zwingend. Das müsste man in der konkreten Lizenz nachlesen. Für PDFs gibts da zu viele Ausnahmen, um es allgemein zu beantworten. 

Link zu diesem Kommentar
Microboy
Am 24.4.2024 um 10:22 schrieb Diwarnai:

Nachtrag:

Wie verhält sich das mit canva.com, das ja momentan von sehr vielen verwendet wird? Dort kann ich einen Font hochladen und ihn selbst verwenden oder auch als Vorlage für einen Kunden zur Verfügung stellen. Die Öffentlichkeit sieht diesen Font aber nicht, erst bei der Ausgabe, dann aber als Bild … 

Schwieriges Thema. Damit haben wir uns vor einer Weile mal beschäftigen müssen. Ich frag morgen mal die Kollegin die damals mehrfach bei Linotype nachfragen musste. Das wird aber von Foundry zu Foundry anders gehandhabt …

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Phoibos
Am 24.4.2024 um 10:22 schrieb Diwarnai:

Dort kann ich einen Font hochladen

Das wäre in meinen Augen -- obacht, ianal -- eine unerlaubte Weitergabe, denn die Font-Dateien verlassen Deinen Hoheitsbereich und Du speicherst sie auf einem System, dass nicht Dir gehört.

Link zu diesem Kommentar
Diwarnai
vor 34 Minuten schrieb Phoibos:

Du speicherst sie auf einem System, dass nicht Dir gehört.

Das wäre bei jedem Cloud-Speicher ebenso der Fall. Kommt es bei einer Lizenz nicht eher auf die Art der Nutzung an statt auf den Speicherort?

Link zu diesem Kommentar
Microboy

Linotype hat die Verwendung der Meta via Canva ausdrücklich untersagt und es gab keine Möglichkeit die Meta in Canva zu nutzen. Linotype hat dies damit begründet, dass Canvas Lizenzbedingungen verlangen das Canva wiederum Rechte an den hochgeladenen Fonts erhält und so weiter … 
 

Für die Raisonne von Colophon haben wir mal eine spezielle Lizenz erworben die die Nutzung via Canva ermöglichte. Keine Ahnung ob das nach dem Verkauf von Colophon noch angeboten wird.

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar
Microboy

Den Thread hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Anlass war damals die oben beschriebene Nutzung der Meta via Canva …

Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 17 Stunden schrieb Diwarnai:

Kommt es bei einer Lizenz nicht eher auf die Art der Nutzung an statt auf den Speicherort?

Ja und nein. Cloudspeicher, den Du wie eine externe Festplatte nutzt, fällt unter so einer Art Provider-Privileg. Zudem wirst Du als verantwortungs- und sicherheitsbewusster Mensch mindestens eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwenden. Und ja, es gibt Lizenzgeber, die auch das Anlegen von Sicherheitskopien ausgeschlossen haben (hat meiner Erinnerung nach keine Gültigkeit für den EU-Raum). Bei Canva installierst Du den Font ja auf deren System.  Wie liefert Canva die Fonts dann eigentlich wieder zurück aus? Als Webfonts? Dann könnte auch noch das Konvertieren ein Problem darstellen.
Heutzutage wird wohl keiner mehr ein großes Fass aufmachen wollen, wenn Du Dir Deinen Font-Ordner in Deiner beispielsweise iCloud (also bei einem nur durch Dich zugänglichen Account) sicherst. Aber eine Sicherung in einem (auch versehentlich) öffentlichen Git-Projekt macht Dich haftbar.

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann

Die »Speicherung« ist weniger das Problem (wenn auch nicht gänzlich irrelevant). Im Prinzip geht es vor allem darum, wo der Font aktiv gerendert wird und für wen (Designer oder Publikum). Wie ich in dem anderen Thema schrieb, passen solche Web-Gestaltungssysteme aber meist nicht auf die klassischen Lizenzformen. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Zeige deine Liebe zur Typografie mit unseren Merchandise-Produkten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.