Jump to content
Ein Wochenend-Workshop mit Tobias-David Albert in der Pavillon-Presse Weimar. Nur 10 Plätze verfügbar.

Logo vs. Finanzamt

Empfohlene Beiträge

Microboy
Gerade eben schrieb Schnitzel:

Bei der KSK auch – wie schon erwähnt …

Das kann man während des Jahres tun. Wenn ich also vorab mit einem Gewinn von z.B. 40.000 Euro rechne zahle ich entsprechende Beiträge (fiktiv 400 Euro monatlich). Korrigiere ich nach sechs Monaten meine Gewinnerwartung auf 20.000 Euro zahle ich für den Rest des Jahres entsprechende niedrigere Beiträge (fiktiv 200 Euro monatlich). Ich zahle dann aber ingesamt mehr (6 x 400 + 6 x 200) als wenn ich von vornherein 20.000 Euro (12 x 200) angegeben hätte.

 

Und das findest du allen Ernstes fair und nachvollziehbar?

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Great Design Assets Just Got Affordable
FDI Type Foundry besuchen
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Hier beginnt deine kreative Reise.
Elfen-Fraktur: Eine Schnurzug-Fraktur.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.