Jump to content
Typografie.info
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Christian Z.

AvantGarde Bk BT

Empfohlene Beiträge

Christian Z.

Hi,

 

hat jemand von euch eine Ahnung, woher ich AvantGarde Bk BT-Fett und AvantGarde Bk BT-Normal beziehen kann?

 

Jemand hat mir eine CorelDraw-Datei geschickt in der die verwendet wird und ich habe die Schrift(schnitte) leider nicht. ūüėě

 

 

Beste Gr√ľ√üe,

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ralf Herrmann

BT steht f√ľr Bitstream und Bitstream-Fonts gibt es eigentlich bei MyFonts.¬†

Wenn es sie dort nicht mehr gibt, ist wahrscheinlich ein CorelDRAW-Paket die einzige Quelle. 
(Oder man nimmt eine Version eines anderen Herstellers.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto f√ľr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
√ó
√ó
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung