Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Nebiolo


Ralf Herrmann
  • Land: Italien Ort: Turin Gegründet: 1878 Status: nicht mehr aktiv

Nebiolo war ein italienisches Unternehmen für die Herstellung von Druckmaschinen und Schriften. Der Namensgeber Giovanni Nebiolo übernahm 1878 eine ursprünglich 1852 gegründete Gießerei von Giacomo Narizzano. Im Jahre 1890 beginnt man mit dem Druckmaschinenbau. Um die Jahrhundertwende wird das Unternehmen eine Aktiengesellschaft und übernimmt der Folge verschiedene andere Gießereien. Der Betrieb geht 1978 konkurs und die Schriftmaterialen gehen an die Fruttiger AG in Münchenstein.



Zugehörige Schriften im Wiki:

Microgramma Eurostile
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung