Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Andalé Mono von Steven R. Matteson

Daten zur Schrift

Steven R. Matteson

Foundry: Ascender Corporation Monotype

erschienen circa: 1997

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Andalé Mono (im Fontmenü mit e statt é geschrieben) ist ein dicktengleicher Font von Steve R. Matteson. Die Schrift entstand ursprünglich für ein von Apple und IBM geplantes Betriebssystem. Später fand die Andelé Mono auf Windows- und Mac-OS-Betriebssystemen weite Verbreitung als Systemfont.

Die Monotype-WGL-Version ist in 4 Schnitten (normal/kursiv/fett/fett-kursiv) ausgebaut.

Download-Links für die Andalé Mono

Download von fonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2782

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann ()

Fontlisten mit dieser Schrift

Fonts für Programmierer Monospaced-Fonts Systemfonts des Mac OS
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung