Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Archer

Daten zur Schrift

Foundry: Hoefler & Co

erschienen: 2008

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua statisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Archer wurde von Hoefler & Frere-Jones 2001 für das Magazin Martha Stewart Living entwickelt. Seit 2008 ist die Lizenzierung jedoch nicht mehr exklusiv.

Die Archer hat einen einfachen, eher statisch-geometrisch Aufbau mit betonten runden Serifenenden, die an Schreibmaschinenschriften erinnern sollen. Trotz der Anlehnung an einen Schreibmaschinen-Look wirkt die Schrift elegant, insbesondere in den leichteren Schnitten.

ccs-1-0-79201000-1377421915_thumb.gifccs-1-0-78777100-1377421947_thumb.gif

Die Archer ist in 8 Strichstärken mit jeweiligen Schnitten für Aufrechte, Kursive Kapitälchen verfügbar.

Download-Links für die Archer

Download von typography.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 4556

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Archer ist/war Hausschrift von:

Hess Natur McDonald’s Kinderhilfe


Anwendung der Archer für den Central Park Sydney


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung