Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Archer

Daten zur Schrift

Foundry: Hoefler & Co

erschienen: 2008

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua statisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Archer wurde von Hoefler & Frere-Jones 2001 für das Magazin Martha Stewart Living entwickelt. Seit 2008 ist die Lizenzierung jedoch nicht mehr exklusiv.

Die Archer hat einen einfachen, eher statisch-geometrisch Aufbau mit betonten runden Serifenenden, die an Schreibmaschinenschriften erinnern sollen. Trotz der Anlehnung an einen Schreibmaschinen-Look wirkt die Schrift elegant, insbesondere in den leichteren Schnitten.

ccs-1-0-79201000-1377421915_thumb.gifccs-1-0-78777100-1377421947_thumb.gif

Die Archer ist in 8 Strichstärken mit jeweiligen Schnitten für Aufrechte, Kursive Kapitälchen verfügbar.

Download-Links für die Archer

Download von typography.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 4233

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann ()

Ähnliche Fonts


Archer ist/war Hausschrift von:

Hess Natur McDonald’s Kinderhilfe


Anwendung der Archer für den Central Park Sydney

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung