Jump to content

Font-Wiki:
Centra No. 2 von

Daten zur Schrift

Josh Finklea

Foundry: Sharp Type

erschienen: 2017

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftsippe? Ja

Schriftmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Centra No. 2 ist eine zeitgenössische Interpretation der modernistisch-geometrischen Serifenlosen, welche auf Textur und Finesse abzielt. Sie enthält geometrische, einstöckige Konstruktionen seiner Kleinbuchstaben a- und g-Formen sowie ein markantes breites M. Als geometrische Sans lässt sie sich durch ihren angenehm ruhigen Rhythmus von Negativ- und Positivraum gut für eine Vielzahl von Anwendungen nutzen. 

Sie ist mit 8 Strichstärken zuzüglich echten Kursiven ausgestattet und bietet neben zahlreichen Opentype-Features eine erweiterte lateinische Sprachunterstützung.

 

Download-Links für die Centra No. 2

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1399

R::bert Von [Mitglied R::b…]

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Centra No. 2 ist/war Hausschrift von:

bearbeitet von R::bert





<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
<p>Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung