Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
FF Bauer Grotesk von Felix Bonge Friedrich Bauer Thomas Ackermann

Daten zur Schrift

Felix Bonge Thomas Ackermann Friedrich Bauer

Foundry: FSI FontShop International

erschienen: 2014

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Beitragsbewertung

  • Gefällt 2

Die Schrift Friedrich-Bauer-Grotesk wurde in den 1930er-Jahren bei der Altonaer Schriftgießerei Trennert & Sohn entworfen und war bis zum Ende der Bleisatzzeit im norddeutschen Raum eine häufig eingesetzte Schrift. Die Überarbeitung als FF Bauer Grotesk basiert auf den originalen Formen, die Zeichen wurden jedoch umfangreich modernisiert. Es stehen nun sechs Strichstärken mit zugehörigen Kursiven zur Verfügung. Die lateinische Zeichenbelegung enthält Kapitälchen und acht Ziffernsets.

Download-Links für die FF Bauer Grotesk

Download von fontfont.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5373

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann ()

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Schriften mit Titelsatz-Umlauten Geometrische Groteskschriften des 21. Jahrhunderts Geometrische Alternativen zur Futura
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung